Kindergesundheit-info.de - SEO Check

Übersicht der SEO Analyse
Metaangaben
100% 
Seitenqualität
97% 
Seitenstruktur
38% 
Verlinkung
25% 
Server
95% 
Externe Faktoren
100% 
SEO Score
Antwortzeit
0,17 s
Dateigröße
273,00 kB
Wörter
2636
Medien
29
Anzahl Links
1150 Intern / 17 Extern

To-do Liste mit SEO Optimierungen

  • Reduzieren Sie die Anzahl der internen Links.Sehr wichtig!
  • Reduzieren Sie die Anzahl der eingebundenen JavaScript-Dateien.Sehr wichtig!
  • Verbessern Sie die H1 Überschrift.Wichtig!
  • Entfernen Sie sich wiederholende Überschriftentexte.Wichtig!
  • Verbessern Sie die Überschriftenstruktur.Tipp!
Weitere To-dos anzeigen

Meta-Angaben im HTML

Titel
(Extrem wichtig)
kindergesundheit-info.de: Alles zur Gesundheit von Kindern
Die Länge des Titels ist optimal. (471 Pixel von maximal 580 Pixel Länge)
Es gibt keine Wortwiederholungen im Titel.
Meta-Description
(Extrem wichtig)
Das Internetportal der BZgA rund um die Gesundheit und Entwicklung von Kindern. Eltern und Fachkräfte erhalten hier eine Vielzahl an Informationen.
Die Meta-Description hat eine optimale Länge. (888 Pixel von maximal 1000 Pixel Länge)
Crawlbarkeit
(Extrem wichtig)
Es gibt keine Probleme beim Zugriff auf die Webseite.
Canonical Link
(Wichtig)
https://www.kindergesundheit-info.de/themen/
Die Seite hat einen korrekten Canonical Link.
Sprache
(Wenig wichtig)
Im Text erkannte Sprache: de
Im HTML angegebene Sprache: de
Serverstandort: Deutschland
Die Sprache wird im HTML Code wie folgt angegeben: de
Alternate/Hreflang Links
(Wenig wichtig)
Die Seite nutzt keine Alternate Links.
Weitere Metatags
(Wenig wichtig)
Es gibt keinen rel next Meta Tag auf der Seite.
Es gibt keinen rel prev Meta Tag auf der Seite.
Domain
(Wenig wichtig)
Die Domain ist keine Subdomain.
Die Länge der Domain ist gut.
Die Domain enthält keine Umlaute.
Seiten URL
(Wenig wichtig)
In der URL wurden keine Parameter entdeckt.
In der URL wurde keine Session ID entdeckt.
Die URL hat nicht zu viele Unterverzeichnisse.
Zeichensatzkodierung
(Wenig wichtig)
Die Angaben zur Zeichensatzkodierung (UTF-8) sind fehlerfrei.
Doctype
(Nice to have)
Die Doctype Angabe HTML 5 ist korrekt angegeben.
Die Doctype Angabe befindet sich an erster Stelle im HTML-Code.
Favicon
(Nice to have)
Das Favoriten Icon (Favicon) ist korrekt verlinkt.

Meta Tags

NameWert
generatorTYPO3 CMS
google-site-verificationZpeB-Qyir278b1vyyVCXk41XPqj4FclvZAJynbCW7QA
viewportwidth=device-width, initial-scale = 1.0,maximum-scale = 1.0
format-detectiontelephone=no
X-UA-CompatibleIE=edge
apple-mobile-web-app-capableyes
apple-mobile-web-app-status-bar-styleblack-translucent
keywordskindergesundheit, kinder, gesundheit, ernährung, schlafen, krankes kind, entwicklung, stillen
descriptionDas Internetportal der BZgA rund um die Gesundheit und Entwicklung von Kindern. Eltern und Fachkräfte erhalten hier eine Vielzahl an Informationen.
langde
og:site_namekindergesundheit-info.de
og:urlhttps://www.kindergesundheit-info.de/themen/
og:titleAlles zur Gesundheit von Kindern
og:descriptionDas Internetportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) rund um die Gesundheit und Entwicklung von Kindern. Eltern und Fachkräfte erhalten ...
og:imagehttps://www.kindergesundheit-info.de/typo3conf/ext/bzga_kiges_package/Resources/Public/Build/Images/logos/social_logo_kiges.jpg
charsetutf-8

Analysieren Sie jetzt kostenlos bis zu 1.000 Unterseiten von kindergesundheit-info.de!

Kostenlos registrieren
Die Nutzung des Basis Accounts ist zeitlich unbegrenzt möglich

Seitenqualität

Inhalt
(Extrem wichtig)
Der Inhalt ist mit 2636 Wörtern in Ordnung.
Der Text besteht zu 22.9% aus Füllwörtern.
Worte aus dem Titel werden im Text wiederholt.
Im Text befindet sich eine Aufzählung, dies deutet auf eine gute Textstruktur hin.
Es wurden 8 Fließtextblöcke auf der Seite gefunden.
Der Text auf der Seite ist optimal.
Es befinden sich keine Duplikate auf der Seite.
Die durchschnittliche Satzlänge ist mit 12.2 Wörtern gut.
Frames
(Extrem wichtig)
Die Seite hat kein Frameset.
Mobile
(Wenig wichtig)
Die Webseite lädt 5 Javascript Dateien, dies kann die Ladezeit negativ beeinträchtigen.
Der angegebene Viewport (width=device-width, initial-scale = 1.0,maximum-scale = 1.0) ist korrekt.
Mindestens ein Apple-Touch Icon ist definiert.
Bold- und Strongtags
(Wenig wichtig)
Einige Tags werden wiederholt. z.B.: mehr zum thema
Bilder Optimierung
(Wenig wichtig)
Es gibt keine Bilder ohne ALT-Attribute.
Soziale Vernetzung
(Nice to have)
Die Seite ist optimal auf Soziale Netzwerke ausgerichtet.
Zusätzliches Markup
(Nice to have)
Es wurde kein zusätzliches Markup gefunden.
Werbung
(Wenig wichtig)
Es wurden keine Werbebanner gefunden.
HTTPS
(Wenig wichtig)
Die Seite verwendet HTTPS um Daten sicher zu übertragen.
Alle eingebundenen Dateien werden ebenfalls über HTTPS ausgeliefert.

Medienliste

URLALT-AttributeTitel
...nenbilder/Buehne_neutral_hintergrund.pngEltern und Kind: Austausch im MiteinanderBuehne neutral hintergrund
...chau_Videobild_Eltern_Kind_VR1_final.jpgKeine Fähighkeiten das Video abzuspielen.
...der_Stage_940x270_S/0_Familienkost_S.jpgEssen wie die Großen - Familienkost0 Familienkost S
...Responsive_Stage/0_Familienkost_S_RS.jpgEssen wie die Großen - Familienkost0 Familienkost S RS
...Arbeiten_mit_Flu__chtlingsfamilien_S.jpgArbeiten mit FlüchtlingsfamilienArbeit mit Flüchtlingsfamilien
...rbeiten_mit_Flu__chtlingsfamilien_RS.jpgArbeiten mit FlüchtlingsfamilienArbeiten mit Flüchtlingsfamilien
...Infografiken_fieber_laerm_schlafen_S.jpgInfografiken zur gesunden Entwicklung0 Infografiken fieber laerm schlafen S
...ografiken_fieber_laerm_schlafen_S_RS.jpgInfografiken zur gesunden Entwicklung0 Infografiken fieber laerm schlafen S RS
...der_Stage_940x270_S/0_FreieInhalte_S.jpgUnsere Inhalte. Für Ihre Arbeit.0 FreieInhalte S
...Responsive_Stage/0_FreieInhalte_S_RS.jpgUnsere Inhalte. Für Ihre Arbeit.0 FreieInhalte S RS
...chau_Videobild_Eltern_Kind_VR1_final.jpgKeine Fähighkeiten das Video abzuspielen.
...s/84_01_Frueherkennung-U1-U9_C_TS_02.jpgLink zur Seite: Früherkennung & VorsorgeLink zur Seite: Früherkennung & Vorsorge
..._BZgA/kiges_Teaser_Video-Beikost_VR3.jpgBeikost: Schritt für SchrittBeikost: Schritt für Schritt
...easer_Video-Einschlafen_VR2_kl_final.jpgEinschlafen: Leichter zur Ruhe findenEinschlafen: Leichter zur Ruhe finden
...easer_Video-Eltern_Kind_VR2_kl_final.jpgEltern und Kind: Austausch im MiteinanderEltern und Kind: Austausch im Miteinander
..._BZgA/kiges_Teaser_Video-spielen_VR4.jpgSpielen: Für Kinder immer HauptsacheSpielen: Für Kinder immer Hauptsache
...chaubild_video_klein_sprechen_lernen.jpgSprechen lernen: Mit allen SinnenSprechen lernen: Mit allen Sinnen
...r_Teaser_TS/Wegweiser_Entwicklung_TS.jpgLink zur Seite: Wegweiser EntwicklungsproblemeLink zur Seite: Wegweiser Entwicklungsprobleme
...in/_migrated/templavoila/u1-u9_TS_01.jpgLink zur Seite: ElternbriefeLink zur Seite: Elternbriefe
...d_/csm_13_00_1-6-Jahre_TK_f7e9c0df5b.jpgLink zur Seite: Ernährung | © Corbis ImagesLink zur Seite: Ernährung | © Corbis Images
...ed_/csm_20_00_Schlafen_TK_4e60484f00.jpgLink zur Seite: Schlafen | © Corbis ImagesLink zur Seite: Schlafen | © Corbis Images
...sed_/csm_30_00_Spielen_TK_294a05138d.jpgLink zur Seite: Spielen | © Getty ImagesLink zur Seite: Spielen | © Getty Images
...ssed_/csm_40_00_Medien_TK_914643aa88.jpgLink zur Seite: Medien | © Corbis ImagesLink zur Seite: Medien | © Corbis Images
...d_/csm_50_Krankes-Kind_TK_7e64f1a20f.jpgLink zur Seite: Krankes Kind | © Corbis ImagesLink zur Seite: Krankes Kind | © Corbis Images
...0_00_sicher-aufwachsen_TK_b2e90e94a9.jpgLink zur Seite: Sicher aufwachsen | © PhotodiscLink zur Seite: Sicher aufwachsen | © Photodisc
...d_/csm_72_00_Allergien_TK_9eea7ab2b1.jpgLink zur Seite: Risiken & Vorbeugen | © Corbis ImagesLink zur Seite: Risiken & Vorbeugen | © Corbis Images
...ed_/csm_80_Entwicklung_TK_76cc3f696b.jpgLink zur Seite: Entwicklung | © Corbis ImagesLink zur Seite: Entwicklung | © Corbis Images
Video-URLBreiteHöhe
...s/Filme/Deutsch/mp4/4_Eltern-Kind_de.mp4560315
...s/Filme/Deutsch/mp4/4_Eltern-Kind_de.mp4560315

Seitenstruktur

H1 Überschrift
(Extrem wichtig)
Themen
Die H1-Überschrift besteht nur aus einem Wort. Es sollten mehr Informationen angegeben werden.
Die H1-Überschrift ist zu kurz (6 Zeichen). Sie sollte mindestens 20 Zeichen lang sein.
Überschriften
(Wichtig)
Einige Überschriftentexte kommen doppelt auf der Seite vor.
Die Überschriftenstruktur ist fehlerhaft. Es sollte keine Hierarchie (H1-H6) ausgelassen werden.
Es befinden sich 28 Überschriften auf der Seite. Die Anzahl der Überschriften sollte in einem besseren Verhältnis zum Text stehen.

Überschriftenstruktur

Überschriften HierarchieInhalt
H1 Themen
H2 Eltern und Kind: Austausch im Miteinander
H2 Essen wie die Großen - Familienkost
H2 Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
H2 Infografiken zur gesunden Entwicklung
H2 Unsere Inhalte. Für Ihre Arbeit.
H2 Früherkennung U1 bis U9
H2 Sicher im Alltag
H2 Videos im Portal
H2 Wegweiser Entwicklungsprobleme
H2 Wissen, was ansteht
H2 Neu im Portal
H2 Newsletter
H3 Deutscher Kita-Preis: Damit jedes Kind es packt
H3 Welthändehygienetag: Hände waschen, bitte!
H4 Nachrichten
H4 Ernährung
H4 Schlafen
H4 Spielen
H4 Medien
H4 Krankes Kind
H4 Sicher aufwachsen
H4 Risiken & Vorbeugen
H4 Entwicklung
H6 Suche im Portal
H6 Suche im Portal Text-Duplikat
H6 Schnellzugriff
H6 Suche im Portal Text-Duplikat
Baselink: https://www.kindergesundheit-info.de/
Es befinden sich zu viele interne Links (1150) auf der Seite.
Einige der Linktexte wiederholen sich.
Keiner der Linktexte ist zu lang.
Alle internen Links haben keine dynamischen Parameter.
Es befinden sich 17 externe Links auf der Seite.
LinkAttributeLinktext
/themen/Zur Navigation (Bitte Enter drücken).
/themen/Zum Inhalt (Bitte Enter drücken).
/themen/Zur Suche (Bitte Enter drücken).
/themen/Zur Breadcrumb (Bitte Enter drücken).
/themen/Mobile Navigation
/themen/kindergesundheit-info.de - Alles zur Gesundheit von Kindern
A-TITLE Logo kindergesundheit-info.de: Link zurück zur Startseite
/themen/Ein Portal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
A-TITLE Link zurück zur Startseite kindergesundheit-info.de
/themen/ernaehrung/Ernährung
/themen/ernaehrung/0-12-monate/0-12 Monate
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Babys Wohlbefinden
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Säuglingsernährung
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Flaschenmilch
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Beikosteinführung
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Getränke
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Familienkost
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Allergierisiko
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Verdauung
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Gewichtsentwicklung
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Hebammenbetreuung
/themen/Für Fachkräfte
/themen/Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/ernaehrung/stillen/Stillen
/themen/ernaehrung/stillen/sti...Textduplikat Stillen
/themen/ernaehrung/stillen/sti...Stillprobleme
/themen/ernaehrung/stillen/abs...Abstillen
/themen/ernaehrung/stillen/ern...Textduplikat Ernährung
/themen/ernaehrung/stillen/nae...Nährstoffergänzung
/themen/ernaehrung/stillen/emp...Verhütung
/themen/ernaehrung/stillen/beh...Behinderung
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/1-6 Jahre
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/g...Gesunde Kinderernährung
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/m...Regelmäßige Mahlzeiten
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/t...Getränke für Kinder
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/s...Süßes & Knabbereien
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/k...Kinderlebensmittel
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/v...Vegetarische Ernährung
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Gesundes Ernährungsverhalten
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Gesundes Essverhalten
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Familienmahlzeiten
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Keine Erziehungsmittel
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/ernaehrung/essprobleme/Probleme rund ums Essen
/themen/ernaehrung/essprobleme...Problemsituationen
/themen/ernaehrung/essprobleme...Fütterstörungen
/themen/ernaehrung/essprobleme...Textduplikat Gewichtsentwicklung
/themen/ernaehrung/essprobleme...Übergewicht
/themen/ernaehrung/essprobleme...Untergewicht
/themen/ernaehrung/essprobleme...Behinderung/Krankheit
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Essen außer Haus
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Kita
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Schule
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Fast Food
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/ernaehrung/alltagstipps/Alltagstipps
/themen/ernaehrung/faqs/Häufige Fragen
/themen/ernaehrung/downloads/Downloads
/themen/ernaehrung/linktipps/Linktipps
/themen/ernaehrung/lesetipps/Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/schlafen/Schlafen
/themen/schlafen/0-12-monate/Textduplikat 0-12 Monate
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Schlafrhythmus finden
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Schlafvoraussetzungen
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Schlafumgebung
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Schlafprobleme
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/schlafen/1-6-jahre/Textduplikat 1-6 Jahre
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Schlafstörer
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat Schlafvoraussetzungen
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Schlafbedarf
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Schlafdauer
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Schlafprobleme 1-6
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Schlaflernprogramme
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/schlafen/schlafprobleme/Textduplikat Schlafprobleme
/themen/schlafen/schlafproblem...Häufige Probleme
/themen/schlafen/schlafproblem...Albträume & Schlafwandeln
/themen/schlafen/schlafproblem...Bettnässen
/themen/schlafen/schlafproblem...Körperliche Beschwerden
/themen/schlafen/schlafproblem...Unterstützung und Hilfe
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/schlafen/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/schlafen/haeufig-geste...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/schlafen/downloads-zum...Textduplikat Downloads
/themen/schlafen/link-tipps-zu...Textduplikat Linktipps
/themen/schlafen/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/spielen/Spielen
/themen/spielen/hauptsache-spi...Hauptsache Spielen
/themen/spielen/hauptsache-spi...Spielen ist gesund
/themen/spielen/hauptsache-spi...Entwicklungsförderung
/themen/spielen/hauptsache-spi...Spielvoraussetzungen
/themen/spielen/hauptsache-spi...Allein & Zusammen
/themen/spielen/hauptsache-spi...Vorlesen und Erzählen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/spielen/0-12-monate/Textduplikat 0-12 Monate
/themen/spielen/0-12-monate/sp...Spielen von Babys
/themen/spielen/0-12-monate/sp...Spielfreude
/themen/spielen/0-12-monate/an...Anregungen & Ruhepausen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/spielen/1-3-jahre/1-3 Jahre
/themen/spielen/1-3-jahre/spie...Spielen von 1-3 Jahre
/themen/spielen/1-3-jahre/erfo...Erforschen & Entdecken
/themen/spielen/1-3-jahre/frei...Freiräume
/themen/spielen/1-3-jahre/spie...Spielgruppen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/spielen/3-6-jahre/3-6 Jahre
/themen/spielen/3-6-jahre/spie...Spielen von 3-6 Jahre
/themen/spielen/3-6-jahre/spie...Spielen & Lernen
/themen/spielen/3-6-jahre/roll...Rollenspiel
/themen/spielen/3-6-jahre/spie...Spielgefährten
/themen/spielen/3-6-jahre/digi...Digitale Spielwelten
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/spielen/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/spielen/haeufig-gestel...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/spielen/downloads-zum-...Textduplikat Downloads
/themen/spielen/link-tipps-zum...Textduplikat Linktipps
/themen/spielen/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/medien/Medien
/themen/medien/mediennutzung/Mediennutzung
/themen/medien/mediennutzung/k...Kinder und Medien
/themen/medien/mediennutzung/m...Medien: Chancen
/themen/medien/mediennutzung/m...Medien: Risiken
/themen/medien/mediennutzung/m...Medienerziehung
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/medien/medienwahrnehmung/Medienwahrnehmung
/themen/medien/medienwahrnehmu...0-3 Jahre
/themen/medien/medienwahrnehmu...Textduplikat 3-6 Jahre
/themen/medien/medienwahrnehmu...Ängste & Verstörung
/themen/medien/medienwahrnehmu...Medienhelden
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/medien/medienarten/Medienarten
/themen/medien/medienarten/hoe...Hörmedien
/themen/medien/medienarten/fil...Film & Fernsehen
/themen/medien/medienarten/com...Computer & Internet
/themen/medien/medienarten/sma...Smartphones
/themen/medien/medienarten/weg...Wegweiser Medien
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/medien/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/medien/haeufig-gestell...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/medien/downloads-zum-t...Textduplikat Downloads
/themen/medien/link-tipps-zum-...Textduplikat Linktipps
/themen/medien/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/krankes-kind/Krankes Kind
/themen/krankes-kind/im-krankh...Im Krankheitsfall
/themen/krankes-kind/im-krankh...Krank- & Unwohlsein
/themen/krankes-kind/im-krankh...Arztbesuch
/themen/krankes-kind/im-krankh...Krankenhausvorbereitung
/themen/krankes-kind/im-krankh...Krankenhauswahl
/themen/krankes-kind/im-krankh...Medikamente
/themen/krankes-kind/im-krankh...Geschwister
/themen/krankes-kind/im-krankh...Wegweiser krankes Kind
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/krankes-kind/krankheit...Krankheitszeichen
/themen/krankes-kind/krankheit...Fieber
/themen/krankes-kind/krankheit...Bauchschmerzen
/themen/krankes-kind/krankheit...Dreimonatskoliken
/themen/krankes-kind/krankheit...Durchfall
/themen/krankes-kind/krankheit...Erbrechen
/themen/krankes-kind/krankheit...Kopfschmerzen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/krankes-kind/erkrankun...Erkrankungen
/themen/krankes-kind/erkrankun...Infektionskrankheiten
/themen/krankes-kind/erkrankun...Grippaler Infekt
/themen/krankes-kind/erkrankun...Grippe (Influenza)
/themen/krankes-kind/erkrankun...Harnwegsinfekte
/themen/krankes-kind/erkrankun...Pseudokrupp (Kruppsyndrom)
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/krankes-kind/kopflaeuse/Kopfläuse
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Diagnose Kopfläuse
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Kopfläuse behandeln
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Läusemittel
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Begleitmaßnahmen
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Übertragung
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Ursachen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/krankes-kind/wuermer/Würmer
/themen/krankes-kind/wuermer/w...Wurmerkrankungen
/themen/krankes-kind/wuermer/m...Madenwürmer
/themen/krankes-kind/wuermer/s...Spulwürmer
/themen/krankes-kind/wuermer/r...Rinderbandwurm
/themen/krankes-kind/wuermer/h...Hunde- und Fuchsbandwurm
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/krankes-kind/zeckensch...Zeckenschutz
/themen/krankes-kind/kraetze/Krätze
/themen/krankes-kind/alltagsti...Textduplikat Alltagstipps
/themen/krankes-kind/haeufig-g...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/krankes-kind/downloads...Textduplikat Downloads
/themen/krankes-kind/linktipps...Textduplikat Linktipps
/themen/krankes-kind/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/sicher-aufwachsen/Sicher aufwachsen
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Entwicklungsaspekte
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Unfallgefährdung
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Unfallschwerpunkte
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Gefahrenumgang
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Gefahrenbewusstsein
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Sicherheit im Alltag
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Zu Hause
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Wasser
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Spielplatz
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Verkehrssicherheit
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Tiere
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Geschwister
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Sicherheit bei Großeltern
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Kleidung
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Vorsicht heiß!
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Achtung giftig!
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat 0-12 Monate
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat Unfallschwerpunkte
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Sichere Umgebung
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Babys Ausstattung
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Spielzeug
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat 1-3 Jahre
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Unfallschwerpunkte
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Sichere Umgebung
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Küche
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Garten
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Spiel- und Fahrzeuge
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat 3-6 Jahre
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Unfallschwerpunkte 3-5 Jahre
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Unfallschwerpunkte ab 5 Jahre
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Kinderzimmer
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Auf dem Spielplatz
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Grillen
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Schwimmen lernen
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Verkehrsvorbereitung
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Fahrradfahren
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Notfall-Infos
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Notfallsituationen
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Erste-Hilfe-Kurse
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Giftinformationszentralen (Giftnotruf)
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Produktsicherheit
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Prüfzeichen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/sicher-aufwachsen/allt...Textduplikat Alltagstipps
/themen/sicher-aufwachsen/haeu...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/sicher-aufwachsen/down...Textduplikat Downloads
/themen/sicher-aufwachsen/link...Textduplikat Linktipps
/themen/sicher-aufwachsen/lese...Textduplikat Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/Risiken & Vorbeugen
/themen/risiken-vorbeugen/impfen/Impfen
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Impfschutz
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Impfstoffe
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Impfen bei Krankheit
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Zahngesundheit
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Zahnentwicklung
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Gesunde Zähne
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Karies-Entstehung
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Zahngesunde Ernährung
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Zahnärztliche Vorsorge
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/pass...Passivrauchen
/themen/risiken-vorbeugen/pass...Rauchfrei
/themen/risiken-vorbeugen/pass...Risiko Passivrauchen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...Plötzlicher Kindstod (SIDS)
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...SIDS
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...Vorbeugung Kindstod
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...Hilfe für Betroffene
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Allergien
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Allergiehäufigkeit
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Inhalationsallergien
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Neurodermitis
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Lebensmittelallergien
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Heuschnupfen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...Sonnenschutz
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...Risiko Sonne
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...Sonne und Haut
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...Kinderhaut schützen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Umwelt und Gesundheit
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Thema Umwelt
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Lärm
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Schimmelpilze
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Bisphenol A
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Trinkwasser
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Elektromagnetische Felder
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Chlor im Schwimmbad
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Schadstoffe Kleidung
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Insektensprays & Co.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Sommersmog und Ozon
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Gewitter
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/risiken-vorbeugen/allt...Textduplikat Alltagstipps
/themen/risiken-vorbeugen/haeu...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/risiken-vorbeugen/down...Textduplikat Downloads
/themen/risiken-vorbeugen/link...Textduplikat Linktipps
/themen/risiken-vorbeugen/lese...Textduplikat Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/entwicklung/Entwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Entwicklungsschritte
/themen/entwicklung/entwicklun...Entwicklungsgrundlagen
/themen/entwicklung/entwicklun...Sehvermögen
/themen/entwicklung/entwicklun...Hörvermögen
/themen/entwicklung/entwicklun...Sprachentwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Motorische Entwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Geistige Entwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Soziale Entwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Emotionale Entwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Sexualentwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Trocken- und Sauberwerden
/themen/entwicklung/entwicklun...Einschulung
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/entwicklung/0-12-monate/Textduplikat 0-12 Monate
/themen/entwicklung/0-12-monat...Einzigartigkeit
/themen/entwicklung/0-12-monat...Eltern sein
/themen/entwicklung/0-12-monat...Bindung
/themen/entwicklung/0-12-monat...Entwicklungsaufgaben
/themen/entwicklung/0-12-monat...Sinnliche Wahrnehmung
/themen/entwicklung/0-12-monat...Hören
/themen/entwicklung/0-12-monat...Sehen
/themen/entwicklung/0-12-monat...Sprechen & Verstehen
/themen/entwicklung/0-12-monat...Denkschritte
/themen/entwicklung/0-12-monat...Erste Gefühle
/themen/entwicklung/0-12-monat...Bewegungsentwicklung
/themen/entwicklung/0-12-monat...Greifentwicklung
/themen/entwicklung/0-12-monat...Schreien
/themen/entwicklung/0-12-monat...Babys Pflege
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/entwicklung/psychische...Psychische Gesundheit
/themen/entwicklung/psychische...Psychische Entwicklung
/themen/entwicklung/psychische...Resilienz
/themen/entwicklung/psychische...Erziehung
/themen/entwicklung/psychische...Entwicklung fördern
/themen/entwicklung/psychische...Psychische Probleme
/themen/entwicklung/psychische...Wegweiser Entwicklungsprobleme
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/entwicklung/fruehgeburt/Frühgeburt
/themen/entwicklung/behinderung/Textduplikat Behinderung
/themen/entwicklung/behinderun...Behindertes Kind
/themen/entwicklung/behinderun...Entwicklungsverzögerung
/themen/entwicklung/behinderun...Textduplikat Entwicklungsförderung
/themen/entwicklung/behinderun...Spiel & Sport
/themen/entwicklung/behinderun...Wegweiser Behinderung
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/entwicklung/frueherken...Früherkennung U1–U9 und J1
/themen/entwicklung/frueherken...Früherkennung & Vorsorge
/themen/entwicklung/frueherken...Untersuchungstermine
/themen/entwicklung/frueherken...Das Gelbe Heft
/themen/entwicklung/frueherken...Untersuchungen U1–U9
/themen/entwicklung/frueherken...Terminrechner für die U1–U9-Untersuchungen
/themen/entwicklung/frueherken...J1-Untersuchung
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/entwicklung/foerdern-u...Fördern & Unterstützen
/themen/entwicklung/foerdern-u...Entwicklungsauffälligkeiten
/themen/entwicklung/foerdern-u...Frühförderung
/themen/entwicklung/foerdern-u...Sozialpädiatrische Zentren (SPZ)
/themen/entwicklung/foerdern-u...Rehabilitation
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/entwicklung/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/entwicklung/faqs/Textduplikat Häufige Fragen
/themen/entwicklung/downloads/Textduplikat Downloads
/themen/entwicklung/linktipps-...Textduplikat Linktipps
/themen/entwicklung/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/kita/Textduplikat Kita
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Kranke Kinder in der Kita
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Alltag in der Kita
/fuer-fachkraefte/kita/u-unter...U-Untersuchungen
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Zusammenarbeit mit Eltern
/fuer-fachkraefte/kita/fluecht...Flüchtlingskinder
/themen/Themen
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/grundlagen/Grundlagen
/fuer-fachkraefte/grundlagen/g...Gesundheitsförderung
/fuer-fachkraefte/grundlagen/d...Daten und Fakten
/fuer-fachkraefte/grundlagen/f...Frühe Hilfen
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Krankes Kind
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Ernährung
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Impfen
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Zahngesundheit
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Entwicklung
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Risiken & Vorbeugen
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Deutsch lernen
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Familien-/Hebammen
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Für ärztliche Praxen
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...PDF-Baukasten
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Infopaket zusammenstellen
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...PDF-Baukasten-Anleitung
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/creative-com...Creative Commons
/fuer-fachkraefte/creative-com...Ausgewählte Inhalte
/fuer-fachkraefte/creative-com...Anleitung
/infomaterial-service/creative...Verwendungshinweise
/fuer-fachkraefte/creative-com...Unser Anliegen
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Infomaterial & Service
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/infomaterial-service/Textduplikat Infomaterial & Service
/infomaterial-service/infograf...Infografiken
/infomaterial-service/elternbr...Elternbriefe
/infomaterial-service/filme/Filme
/infomaterial-service/filme/el...Eltern und Kind
/infomaterial-service/filme/ei...Einschlafen
/infomaterial-service/filme/be...Beikost
/infomaterial-service/filme/sp...Textduplikat Spielen
/infomaterial-service/filme/sp...Sprechen lernen
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/infomaterial-service/infomate...Infomaterial
/infomaterial-service/infomate...Infomaterial & Broschüren
/infomaterial-service/infomate...Warenkorb
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/infomaterial-service/nachrich...Nachrichten
/infomaterial-service/nachrich...Textduplikat Nachrichten
/infomaterial-service/archiv/Nachrichten Archiv
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/no_cache/infomaterial-service...Newsletter
/no_cache/infomaterial-service...Newsletter bestellen
/infomaterial-service/newslett...Newsletter Archiv
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/infomaterial-service/umfragen...Umfragen Archiv
/infomaterial-service/service/...Service
/infomaterial-service/service/...Leichte Sprache
/infomaterial-service/service/...Gebärdensprache
/infomaterial-service/service/...Wir über uns
/infomaterial-service/service/...Impressum
/infomaterial-service/service/...Datenschutz
/infomaterial-service/service/...Kontakt
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/Textduplikat Themen
/themen/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/ernaehrung/Textduplikat Ernährung
A-TITLE Ernährung
/themen/ernaehrung/0-12-monate/Textduplikat 0-12 Monate
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Babys Wohlbefinden
A-TITLE Die Ernährung ist Grundlage für das Wohlbefinden und die Entwicklung des Babys. Stillen und Füttern sind Gelegenheiten des Zusammenseins und der Zuwendung.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Säuglingsernährung
A-TITLE Empfehlungen zur Ernährung des Babys, von der ausschließlichen Milchernährung über Beikost zur Familienkost, und was das Baby noch nicht essen sollte.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Flaschenmilch
A-TITLE Säuglingsmilch für die Flasche ist die Alternative, wenn Stillen nicht in Frage kommt. Von selbstzubereiteter Flaschenmilch wird jedoch abgeraten.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Beikosteinführung
A-TITLE Das Einführen der Beikost sollte frühestens nach vollendetem vierten Monat beginnen. Breimahlzeiten ersetzen nach und nach die Milchmahlzeiten des Babys.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Getränke
A-TITLE Getränke braucht das Baby erst mit dem dritten Brei. Außer bei Hitze und Krankheit reichen Muttermilch oder Flaschenmilch bis dahin meist aus.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Familienkost
A-TITLE Ab etwa zehn Monaten kann das Baby allmählich von der normalen Familienkost essen. Das Essen mit der Familie macht dabei besonderen Spaß.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Allergierisiko
A-TITLE Bei erhöhtem Allergierisiko sollte das Baby möglichst ausschließlich gestillt werden und nicht vor Ende des vierten Monats Beikost bekommen.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Verdauung
A-TITLE Die Verdauung des Babys kann schon mal Probleme bereiten, denn u. a. muss das Verdauungssystem erst noch ausreifen. Sorgen muss man sich meist nicht.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Gewichtsentwicklung
A-TITLE Nach der Geburt nimmt das Baby zunächst ab. Mit ca. 10 Tagen sollte es wieder das Geburtsgewicht haben und zunächst 140-170 Gramm/Woche zunehmen.
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat Hebammenbetreuung
A-TITLE Bei der Hebammenbetreuung schaut die Hebamme nach dem Befinden von Mutter und Kind, hilft beiden, sich miteinander einzurichten, und berät bei Problemen.
/themen/ernaehrung/stillen/Textduplikat Stillen
/themen/ernaehrung/stillen/sti...Textduplikat Stillen
A-TITLE Muttermilch ist eine genau auf die Bedürfnisse des Säuglings abgestimmte Ernährung. Zudem fördert Stillen die körperliche Nähe von Mutter und Baby.
/themen/ernaehrung/stillen/sti...Textduplikat Stillprobleme
A-TITLE Probleme beim Stillen, vor allem wunde Brustwarzen, führen häufig zu verfrühtem Abstillen. Wie Sie Stillprobleme oft einfach vermeiden oder beheben können.
/themen/ernaehrung/stillen/abs...Textduplikat Abstillen
A-TITLE Abstillen bedeutet, das Baby in kleinen Schritten von der Muttermilch zu entwöhnen. Die Abstillphase braucht deshalb genügend Zeit und besondere Zuwendung.
/themen/ernaehrung/stillen/ern...Textduplikat Ernährung
A-TITLE Die Ernährung der stillenden Mutter sollte ausgewogen und abwechslungsreich sein: nährstoffreiche Lebensmittel, Vitamine und Mineralstoffe sind angesagt.
/themen/ernaehrung/stillen/nae...Textduplikat Nährstoffergänzung
A-TITLE Vitamin K und D, Fluoride und Jod sind empfohlene Ergänzungen zu einer gesunden Ernährung von Säuglingen und Stillenden.
/themen/ernaehrung/stillen/emp...Textduplikat Verhütung
A-TITLE Verhütung ist auch in der Stillzeit nötig, da Stillen keinen sicheren Schutz bietet. Die Methode muss wegen des Stillens sorgfältig gewählt werden.
/themen/ernaehrung/stillen/beh...Textduplikat Behinderung
A-TITLE Auch in besonderen Stillsituationen, wenn das Kind z. B. zu früh oder mit einer Behinderung oder krank geboren wurde, ist Stillen meist möglich.
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/Textduplikat 1-6 Jahre
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/g...Textduplikat Gesunde Kinderernährung
A-TITLE Eine ausgewogene Kinderernährung ist für die Entwicklung des Kindes wichtig, beeinflusst sie doch das Stressempfinden. Einfache Regeln können hier helfen.
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/m...Textduplikat Regelmäßige Mahlzeiten
A-TITLE Für Kleinkinder sind regelmäßige Mahlzeiten wichtige Nährstofflieferanten. Sie geben Energie für Bewegung, Spiel, Lernen und Entdeckungstouren.
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/t...Textduplikat Getränke für Kinder
A-TITLE Kinder vergessen beim Toben und Spielen oft das Trinken. Für die kindliche Gesundheit ist ausreichend Flüssigkeit aber sehr wichtig.
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/s...Textduplikat Süßes & Knabbereien
A-TITLE Süßigkeiten und Knabbereien stehen bei Kindern auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. In einen gesunden Ernährungsplan können sie integriert werden.
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/k...Textduplikat Kinderlebensmittel
A-TITLE Bei Kindern beliebte Tiefkühl- und Fertigprodukte können, richtig ausgewählt und zubereitet, gesunde Ernährung sein. Viel bedenklicher: Kinderlebensmittel.
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/v...Textduplikat Vegetarische Ernährung
A-TITLE Vegetarische Ernährung ist auch für Kleinkinder geeignet, solange auf einige Punkte geachtet wird. Von einer rein veganen Kost ist jedoch dringend abzuraten.
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Textduplikat Gesundes Ernährungsverhalten
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Textduplikat Gesundes Essverhalten
A-TITLE Die Art und Weise der Ernährung im Kleinkindalter stellt die Weichen für das spätere Essverhalten. Gesundheitsbewusstsein und die Freude am Essen können gele...
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Textduplikat Familienmahlzeiten
A-TITLE Wichtig für die Förderung eines gesunden Ernährungsverhaltens von Kindern ist das gemeinsame Essen mit der Familie. Eine fröhliche Atmosphäre bei Tisch macht...
/themen/ernaehrung/gesundes-er...Textduplikat Keine Erziehungsmittel
A-TITLE Lebensmittel sollten keine Erziehungsmittel sein. Denn Essen als Belohnung oder Strafe zu missbrauchen, fördert bei Kindern oft ungünstige Essgewohnheiten.
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Textduplikat Essen außer Haus
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Textduplikat Kita
A-TITLE Die Ernährung des Kindes zu Hause und in der Kita sollte sich sinnvoll ergänzen. Hier müssen Eltern und Erziehungskräfte gut zusammenarbeiten.
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Textduplikat Schule
A-TITLE Für Schulkinder ist eine ausgewogene Ernährung wichtige Basis ihrer Leistungsfähigkeit. Pausenbrot und Getränke sollten mit Bedacht gewählt sein.
/themen/ernaehrung/essen-ausse...Textduplikat Fast Food
A-TITLE Fast Food muss nicht komplett vom kindlichen Speiseplan gestrichen werden. Auch Fritten oder Burger können ihren Platz in einer gesunden Ernährung finden.
/themen/ernaehrung/essprobleme/Essprobleme
/themen/ernaehrung/essprobleme...Textduplikat Problemsituationen
A-TITLE Essprobleme sind bei Kindern bis zum Vorschulalter meistens vorübergehend. Damit das auch so bleibt, sollten Eltern möglichst ruhig bleiben.
/themen/ernaehrung/essprobleme...Textduplikat Fütterstörungen
A-TITLE Bei Babys und Kleinkindern kann es zu Fütterstörungen kommen. Meist sind es vorübergehende Probleme. Manchmal halten sie sich aber auch hartnäckig.
/themen/ernaehrung/essprobleme...Textduplikat Gewichtsentwicklung
A-TITLE Eltern fällt es oft schwer, die Gewichtsentwicklung des Kindes einzuschätzen und ein normales von einem eventuell problematischen Gewicht zu unterscheiden.
/themen/ernaehrung/essprobleme...Textduplikat Übergewicht
A-TITLE Die BZgA bietet ein Internetportal zum Thema Übergewicht bei Kindern an. Es richtet sich an Eltern von übergewichtigen Kindern und an Fachkräfte.
/themen/ernaehrung/essprobleme...Textduplikat Untergewicht
A-TITLE Untergewicht kann bei Kindern bloß eine vorübergehende Phase sein. Daraus kann sich auch ein anhaltendes Problem entwickeln, das fachliche Hilfe braucht.
/themen/ernaehrung/essprobleme...Textduplikat Behinderung/Krankheit
A-TITLE Aus manchen Erkrankungen oder Behinderungen können sich besondere Ernährungssituationen ergeben. Sie erfordern spezielle Ernährungspläne.
/themen/ernaehrung/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/ernaehrung/faqs/Textduplikat Häufige Fragen
/themen/ernaehrung/downloads/Textduplikat Downloads
/themen/ernaehrung/linktipps/Textduplikat Linktipps
/themen/ernaehrung/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/schlafen/Textduplikat Schlafen
A-TITLE Schlafen
/themen/schlafen/0-12-monate/Textduplikat 0-12 Monate
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Textduplikat Schlafrhythmus finden
A-TITLE Durchschlafen ist für Säuglinge anfangs oft ein Problem - und so auch für die Eltern. Der Weg zu einem stabilen Schlafrhythmus erfordert viel Geduld.
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Textduplikat Schlafvoraussetzungen
A-TITLE Zu den guten Schlafvoraussetzungen des Babys gehören Geborgenheit und eine angemessene Müdigkeit. Für Schlafmangel gibt es meist eindeutige Signale.
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Textduplikat Schlafumgebung
A-TITLE Die richtige Schlafumgebung verhilft dem Baby zu einem guten Schlaf und ist außerdem wichtig für die Sicherheit des Säuglings.
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Textduplikat Schlafprobleme
A-TITLE Schlafprobleme im Säuglingsalter können verschiedene Ursachen haben. Entsprechend gibt es unterschiedliche Methoden, dem Baby beim Durchschlafen zu helfen.
/themen/schlafen/1-6-jahre/Textduplikat 1-6 Jahre
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat Schlafstörer
A-TITLE Die meisten Kinder haben zu Beginn des 2. Lebensjahres einen stabilen Tag-Nacht-Rhythmus. Doch auch jetzt können Schlafstörer dem Kind den Schlaf rauben.
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat Schlafvoraussetzungen
A-TITLE Eigenständigkeit und genug Spielraum für eigene Erfahrungen stärken die Selbstsicherheit eines Kindes. Beides zählt auch zu den guten Schlafvoraussetzungen.
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat Schlafbedarf
A-TITLE Schlafbedarf und Schlafenszeiten sind auch im Kleinkind- und Kindergartenalter von Kind zu Kind durchaus unterschiedlich.
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat Schlafdauer
A-TITLE Die Schlafdauer von Kindern ist individuell verschieden. Die nach Alter unterschiedlichen Durchschnittswerte bieten einen groben Anhaltspunkt.
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat Schlafprobleme 1-6
A-TITLE Wenn kleine Kinder dauerhafte Probleme beim Ein- und Durchschlafen haben, hängt das häufig mit ungünstigen Schlafgewohnheiten zusammen.
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat Schlaflernprogramme
A-TITLE Hinweise zu Schlaflernprogrammen: Sogenannte Schlaflernprogramme führen oft recht schnell zum Erfolg, verlangen aber Kindern wie Eltern einiges ab.
/themen/schlafen/schlafprobleme/Textduplikat Schlafprobleme
/themen/schlafen/schlafproblem...Textduplikat Häufige Probleme
A-TITLE Wenn beim Kind dauerhaft Schlafstörungen auftreten, wird das auch für Eltern zur Belastung. Wissen über Ursachen hilft hier weiter.
/themen/schlafen/schlafproblem...Textduplikat Albträume & Schlafwandeln
A-TITLE Wenn Kinder Albträume haben, schlafwandeln, im Schlaf sprechen oder laut mit ihren Zähnen knirschen, können Eltern sehr erschrecken. Wie ist damit umzugehen?
/themen/schlafen/schlafproblem...Textduplikat Bettnässen
A-TITLE Zu kindlichen Schlafproblemen gehört das Bettnässen. Wenn sich auch mit fünf Jahren nichts bessert, sollten Eltern Rat suchen.
/themen/schlafen/schlafproblem...Textduplikat Körperliche Beschwerden
A-TITLE Schlaf ist ein wichtiger Indikator für die Gesundheit des Kindes: Körperliche Beschwerden verursachen häufig Schlafprobleme, ebenso chronische Erkrankungen.
/themen/schlafen/schlafproblem...Textduplikat Unterstützung und Hilfe
A-TITLE Bei hartnäckigen Schlafproblemen des Kindes sollten Eltern Rat von Fachleuten einholen. Ärzte können oft weiterhelfen. Ansonsten empfiehlt sich das Schlaflab...
/themen/schlafen/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/schlafen/haeufig-geste...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/schlafen/downloads-zum...Textduplikat Downloads
/themen/schlafen/link-tipps-zu...Textduplikat Linktipps
/themen/schlafen/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/spielen/Textduplikat Spielen
A-TITLE Spielen
/themen/spielen/hauptsache-spi...Textduplikat Hauptsache Spielen
/themen/spielen/hauptsache-spi...Textduplikat Spielen ist gesund
A-TITLE Spielen ist für die gesunde kindliche Entwicklung unerlässlich. Im Spiel entwickeln Kinder ihre körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Fähigkeiten.
/themen/spielen/hauptsache-spi...Textduplikat Entwicklungsförderung
A-TITLE Spielen ist die kindliche Art zu lernen, die Welt zu entdecken und Zusammenhänge zu begreifen. Die beste Förderung ist ein freies, selbstbestimmtes Spielen.
/themen/spielen/hauptsache-spi...Textduplikat Spielvoraussetzungen
A-TITLE Kinder sollten nach Lust und Laune spielen können. Dazu brauchen sie Zeit und Raum, eine sichere Umgebung, Anregungen und die Anteilnahme ihrer Eltern.
/themen/spielen/hauptsache-spi...Textduplikat Allein & Zusammen
A-TITLE Kinder mögen es, wenn ihre Eltern mit ihnen spielen. Doch auch schon kleine Kinder wollen sich immer wieder für gewisse Zeitspannen allein beschäftigen.
/themen/spielen/hauptsache-spi...Textduplikat Vorlesen und Erzählen
A-TITLE Geschichten vorlesen oder erzählen weckt schon bei Babys Lust auf Sprache. Es unterstützt die gesamte Entwicklung und schafft Nähe und Vertrautheit.
/themen/spielen/0-12-monate/Textduplikat 0-12 Monate
/themen/spielen/0-12-monate/sp...Textduplikat Spielen von Babys
A-TITLE Spielen ist ein Grundbedürfnis von Babys. Eltern können die Spielfreude ihres Kindes unterstützen und ihm altersgerechte Anregungen zum Spielen bieten.
/themen/spielen/0-12-monate/sp...Textduplikat Spielfreude
A-TITLE Spielen ist ein wichtiger Baustein für die körperliche und geistige Entwicklung des Babys.Im gemeinsamen Spiel mit den Eltern fühlt sich das Kind glücklich.
/themen/spielen/0-12-monate/an...Textduplikat Anregungen & Ruhepausen
A-TITLE Für eine optimale Entwicklung braucht das Baby altersgemäße Beschäftigung und Anregungen ebenso wie regelmäßige Ruhepausen, Liebe und Fürsorge.
/themen/spielen/1-3-jahre/Textduplikat 1-3 Jahre
/themen/spielen/1-3-jahre/spie...Textduplikat Spielen von 1-3 Jahre
A-TITLE Zur Unterstützung der Spielfreude von Kleinkindern, gilt es, wichtige Aspekte des Spiels dieses Alters zu berücksichtigen, etwa den Bewegungsdrang.
/themen/spielen/1-3-jahre/erfo...Textduplikat Erforschen & Entdecken
A-TITLE Entdeckerlust und Bewegungsdrang prägen das Spiel im Kleinkindalter. Hier erfahren sie, wie sich Kinder z. B. in Rollenspielen weiterentwickeln.
/themen/spielen/1-3-jahre/frei...Textduplikat Freiräume
A-TITLE Kinder brauchen Freiräume, um sich im Spielen entfalten und ausprobieren zu können. Eltern sollten dabei so wenig wie möglich eingreifen.
/themen/spielen/1-3-jahre/spie...Textduplikat Spielgruppen
A-TITLE Spielgruppen bieten Kleinkindern die Gelegenheit in Kontakt mit anderen Kindern zu kommen.Eltern können sich dabei austauschen und haben auch Zeit für sich.
/themen/spielen/3-6-jahre/Textduplikat 3-6 Jahre
/themen/spielen/3-6-jahre/spie...Textduplikat Spielen von 3-6 Jahre
A-TITLE Auch im Alter von drei bis fünf Jahren ist Spielen die wichtigste Beschäftigung von Kindern. Hier die wichtigsten Aspekte zum Spielen in diesem Alter.
/themen/spielen/3-6-jahre/spie...Textduplikat Spielen & Lernen
A-TITLE Auch bei 3- bis 6-Jährigen bleibt das Spielen die wichtigste Beschäftigung: Basteln, malen, Rollenspiele, erste Gesellschaftsspiele und viel Bewegung.
/themen/spielen/3-6-jahre/roll...Textduplikat Rollenspiel
A-TITLE Rollenspiele sind eine typische Spielform bei Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. Sie setzen sich dabei mit ihrer Umwelt auseinander.
/themen/spielen/3-6-jahre/spie...Textduplikat Spielgefährten
A-TITLE Ab etwa drei Jahren werden Spielgefährten wichtiger. Im gemeinsamen Spiel entwickeln Kinder soziale Fähigkeiten und lernen sich in der Gruppe zu behaupten.
/themen/spielen/3-6-jahre/digi...Textduplikat Digitale Spielwelten
A-TITLE Das Spielen auf Smartphone, Tablet, Computer oder Spielkonsole ist fast schon Alltag. Eltern sollten es im Auge behalten und bestimmte Besonderheiten beachten.
/themen/spielen/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/spielen/haeufig-gestel...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/spielen/downloads-zum-...Textduplikat Downloads
/themen/spielen/link-tipps-zum...Textduplikat Linktipps
/themen/spielen/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/medien/Textduplikat Medien
A-TITLE Medien
/themen/medien/mediennutzung/Textduplikat Mediennutzung
/themen/medien/mediennutzung/k...Textduplikat Kinder und Medien
A-TITLE Kinder wachsen heute selbstverständlich mit Medien auf und sollten deshalb lernen, sinnvoll damit umzugehen. Dabei brauchen sie die Begleitung ihrer Eltern.
/themen/medien/mediennutzung/m...Textduplikat Medien: Chancen
A-TITLE Kindgerecht und in Maßen genutzt, bieten moderne Medien Chancen für die kindliche Entwicklung. Hier die wichtigsten Aspekte der kindlichen Mediennutzung.
/themen/medien/mediennutzung/m...Textduplikat Medien: Risiken
A-TITLE Wenn Medien zu häufig konsumiert werden, drohen Risiken für die Entwicklung von Kindern. Ein genaues Hinsehen von zu viel Medienkonsum ist deshalb wichtig.
/themen/medien/mediennutzung/m...Textduplikat Medienerziehung
A-TITLE Kinder brauchen die Begleitung Erwachsener, um einen selbstständigen und kritischen Umgang mit Medien zu lernen. Hierfür sind Regeln und Vorbilder nötig.
/themen/medien/medienwahrnehmung/Textduplikat Medienwahrnehmung
/themen/medien/medienwahrnehmu...Textduplikat 0-3 Jahre
A-TITLE Der Artikel informiert, welche Medien in diesem Alter von 0–3 Jahren geeignet sind und wie Eltern ihr Kind vor Überforderung schützen.
/themen/medien/medienwahrnehmu...Textduplikat 3-6 Jahre
A-TITLE Im Alter von drei oder vier nimmt das Verständnis von Medieninhalten zu. Mit altersgemäßen Hörbüchern, Fernsehsendungen & Filmen können Kinder nun etwas anfa...
/themen/medien/medienwahrnehmu...Textduplikat Ängste & Verstörung
A-TITLE Da Kinder im Umgang mit Medien ungeübt sind, kann ihnen vieles Angst machen – Inhalte, die für Kinder nicht geeignet sind, aber auch kindgerechte Sendungen.
/themen/medien/medienwahrnehmu...Textduplikat Medienhelden
A-TITLE Medienhelden können für Kinder und deren Entwicklung eine wichtige Bedeutung haben. Eltern sollten mit ihren Kindern respektvoll über deren Vorbilder reden.
/themen/medien/medienarten/Textduplikat Medienarten
/themen/medien/medienarten/hoe...Textduplikat Hörmedien
A-TITLE Hörmedien wie Hörspielkassette, CD und Radio sind ein bedeutender Bestandteil des Alltags von Kindern. Die Seite beschreibt, wie Kinder Hörmedien nutzen.
/themen/medien/medienarten/fil...Textduplikat Film & Fernsehen
A-TITLE Die Seite beschreibt die Bedeutung des Fernsehens im Alltag von Kindern. Sie gibt Hinweise, wie das Fernsehen sinnvoll in den Alltag integriert werden kann.
/themen/medien/medienarten/com...Textduplikat Computer & Internet
A-TITLE Die Seite beschreibt die Bedeutung von Computer und Internet für Kinder und erläutert, wie Eltern sie sinnvoll durch die virtuellen Welten begleiten können.
/themen/medien/medienarten/sma...Textduplikat Smartphones
A-TITLE Smartphones beeinflussen in wachsendem Umfang den Alltag von Eltern, Familien – und auch den von Kindern. Kluge Regeln erweisen sich als nützlich.
/themen/medien/medienarten/weg...Textduplikat Wegweiser Medien
A-TITLE Das Internet bietet eine Fülle Informationen zum Thema „Medien“ und Angebote für Kinder. Zur Orientierung hier unsere Linktipps thematisch sortiert.
/themen/medien/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/medien/haeufig-gestell...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/medien/downloads-zum-t...Textduplikat Downloads
/themen/medien/link-tipps-zum-...Textduplikat Linktipps
/themen/medien/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/krankes-kind/Textduplikat Krankes Kind
A-TITLE Krankes Kind
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Im Krankheitsfall
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Krank- & Unwohlsein
A-TITLE Ist das Kind wirklich krank oder hat es nur einen schlechten Tag und fühlt sich unwohl? Eltern entwickeln meist ein Gespür dafür und reagieren angemessen.
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Arztbesuch
A-TITLE Die kinderärztliche Praxis ist für Eltern in der Regel die erste Anlaufstelle bei Fragen zur Gesundheit und Entwicklung des Kindes. Woran zu denken ist.
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Krankenhausvorbereitung
A-TITLE Wenn ein Kind ins Krankenhaus muss, müssen einige Ängste bewältigt werden. Das Thema Krankenhaus kindgerecht zu vermitteln, ist nun äußerst wichtig.
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Krankenhauswahl
A-TITLE Wenn ein Kind ins Krankenhaus muss, kommt zu der Sorge die Unsicherheit, wo es gut aufgehoben ist. Bei der Krankenhauswahl können Eltern einiges beachten.
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Medikamente
A-TITLE Eltern sollten Medikamente überlegt einsetzen: Harmlose Beschwerden brauchen keine Arzneimittel, bei ernsten Erkrankungen sind Medikamente allerdings nötig.
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Geschwister
A-TITLE Wenn ein Kind erkrankt ist, beansprucht es oft die ganze Aufmerksamkeit der Eltern. Doch auch die gesunden Geschwister benötigen elterliche Zuneigung.
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Wegweiser krankes Kind
A-TITLE Wenn ein Kind ins Krankenhaus muss oder eine chronische Erkrankung hat, kommen zu der Sorge um das Kind häufig noch viele konkrete Fragen auf die Eltern zu.
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Krankheitszeichen
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Fieber
A-TITLE Fieber ist bei Babys und Kleinkindern häufig, oft auch mit hohen Temperaturen. Was Eltern ängstigen kann, ist in der Regel eine natürliche Abwehrreaktion.
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Bauchschmerzen
A-TITLE Bauchschmerzen sind bei Kindern keine Seltenheit. Die Ursachen sind vielfältig und haben nicht immer mit dem Bauch zu tun. Eltern können helfen.
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Dreimonatskoliken
A-TITLE Dreimonatskoliken (Regulationsstörung), also heftige Schreiattacken bei einem ansonsten gesunden Baby, sind in der Regel harmlos. Eltern können sie allerding...
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Durchfall
A-TITLE Durchfall bei Babys und Kleinkindern kann schnell gefährlich werden. Grund ist der hohe Flüssigkeitsverlust. Worauf Eltern deshalb besonders achten sollten.
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Erbrechen
A-TITLE Kinder reagieren oft auf Kleinigkeiten wie einen verdorbenen Magen oder Aufregung mit Erbrechen. Erbrechen kann auch Zeichen einer Virusinfektion sein.
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Kopfschmerzen
A-TITLE Kopfschmerzen bei Kindern sind typische Symptome vieler Erkrankungen. Aber auch als eigenes Krankheitsbild oder Migräne treten sie bereits bei Kindern auf.
/themen/krankes-kind/erkrankun...Textduplikat Erkrankungen
/themen/krankes-kind/erkrankun...Textduplikat Infektionskrankheiten
A-TITLE Die Erreger schwerer Infektionskrankheiten gibt es immer noch. Impfungen bieten hiervor den besten Schutz.
/themen/krankes-kind/erkrankun...Textduplikat Grippaler Infekt
A-TITLE Ein grippaler Infekt (Erkältung) wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen ist eine häufige, aber meist harmlose Erkrankung bei Kindern.
/themen/krankes-kind/erkrankun...Textduplikat Grippe (Influenza)
A-TITLE Bei der Grippe, auch Influenza genannt, handelt es sich um eine schwere Erkrankung. Wogegen ein grippaler Infekt meist harmlos ist.
/themen/krankes-kind/erkrankun...Textduplikat Harnwegsinfekte
A-TITLE Harnwegsinfekte kommen bei Kindern häufig vor. Eine möglichst frühzeitige Behandlung kann verhindern, dass sich die Entzündung ausdehnt.
/themen/krankes-kind/erkrankun...Textduplikat Pseudokrupp (Kruppsyndrom)
A-TITLE Anzeichen für Pseudokrupp (Kruppsyndrom) können Atemnot und ein plötzlicher Hustenanfall sein. Oft sind Kleinkinder von dieser Atemwegserkrankung betroffen.
/themen/krankes-kind/kopflaeuse/Textduplikat Kopfläuse
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Textduplikat Diagnose Kopfläuse
A-TITLE Wenn Kopfläuse früh genug erkannt werden, kann das ihre Vermehrung und Verbreitung verhindern. Läuse, Nissen und Larven erfordern eine spezielle Behandlung.
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Textduplikat Kopfläuse behandeln
A-TITLE Kopfläuse behandeln erfordert ein rasches und sorgfältiges Vorgehen, jedoch ohne Panik. Wenn Sie einige Punkte beachten, sind die Läuse schnell wieder weg.
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Textduplikat Läusemittel
A-TITLE Die zugelassenen Läusemittel werden nach ihren Wirkstoffen in neurotoxisch wirkende Arzneimittel und auf Ölbasis wirkende Medizinprodukte eingeteilt.
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Textduplikat Begleitmaßnahmen
A-TITLE Begleitmaßnahmen im Haushalt kommen bei Kopflausbefall erst dran, wenn das Kind behandelt und die ganze Familie kontrolliert worden ist.
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Textduplikat Übertragung
A-TITLE Die Übertragung von Kopfläusen ist schnell passiert: Wenn Kinder ihre Köpfe zusammenstecken, krabbeln die Insekten direkt von einem zum andern.
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Textduplikat Ursachen
A-TITLE Kopfläuse sind keine Schande: Jeder kann sie bekommen, denn Kopflausbefall hat nichts mit Körperhygiene zu tun.
/themen/krankes-kind/wuermer/Textduplikat Würmer
/themen/krankes-kind/wuermer/w...Textduplikat Wurmerkrankungen
A-TITLE Wurmerkrankungen bei Kindern sind hierzulande meist harmlos. Bei einer Infektion stehen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
/themen/krankes-kind/wuermer/m...Textduplikat Madenwürmer
A-TITLE Madenwürmer sind die bei uns häufigste Wurmerkrankung. Anzeichen ist oft starker Juckreiz am Po. Würmer erfordern eine sorgfältige Behandlung.
/themen/krankes-kind/wuermer/s...Textduplikat Spulwürmer
A-TITLE Neben dem Spulwurm des Menschen können sich auch Eier und Larven der Spulwürmer von Tieren wie Katze, Hund oder Fuchs im menschlichen Körper einnisten.
/themen/krankes-kind/wuermer/r...Textduplikat Rinderbandwurm
A-TITLE Unter den Bandwürmern des Menschen ist in Mitteleuropa vor allem der Rinderbandwurm verbreitet. Verschiedene Symptome deuten auf eine Infektion hin.
/themen/krankes-kind/wuermer/h...Textduplikat Hunde- und Fuchsbandwurm
A-TITLE Infektionen mit dem Hunde- oder dem Fuchsbandwurm zeigen sich meist erst viele Jahre nach dem Infekt. Bei Verdacht ist ein Arztbesuch unerlässlich.
/themen/krankes-kind/zeckensch...Textduplikat Zeckenschutz
/themen/krankes-kind/kraetze/Textduplikat Krätze
/themen/krankes-kind/alltagsti...Textduplikat Alltagstipps
/themen/krankes-kind/haeufig-g...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/krankes-kind/downloads...Textduplikat Downloads
/themen/krankes-kind/linktipps...Textduplikat Linktipps
/themen/krankes-kind/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/themen/sicher-aufwachsen/Textduplikat Sicher aufwachsen
A-TITLE Sicher aufwachsen
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Textduplikat Entwicklungsaspekte
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Textduplikat Unfallgefährdung
A-TITLE Kinder haben ein erhöhtes Unfallrisiko. Was Gefahren angeht nehmen sie ihre Umwelt anders wahr als Erwachsene. Hier ist Feingefühl der Eltern gefragt.
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Textduplikat Unfallschwerpunkte
A-TITLE Hier finden Sie eine Übersicht über Unfallschwerpunkte nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Textduplikat Gefahrenumgang
A-TITLE Wie ein Kind mit Gefahren umgeht, hängt von seinen Erfahrungen im Alltag ab. Sicherheitserziehung braucht Vorbilder, Bewegung und spielerische Elemente.
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Textduplikat Gefahrenbewusstsein
A-TITLE Hier finden Sie eine Übersicht über die Entwicklung des Gefahrenbewusstseins bei Kindern.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Sicher im Alltag
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Zu Hause
A-TITLE Sicherheit beginnt zu Hause: Rutschige Fußböden, Stromkabel und Glasscheiben können für die ganze Familie zur Gefahrenquelle werden, besonders für Kinder.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Wasser
A-TITLE Viele Kinder sind fasziniert von Wasser. Eltern müssen hier die Gefahren bedenken: Gartenteich, Regentonne, Bad und Planschbecken müssen gesichert sein.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Spielplatz
A-TITLE Ein Spielplatz bedeutet für Kinder Faszination und Abenteuer. Beim Toben können sie viel erleben. Eltern sollten auf einige Sicherheitsaspekte achten.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Verkehrssicherheit
A-TITLE Gerade im Straßenverkehr kommen Kinder mit gefährlichen Unfallrisiken in Berührung. Eltern sollten bei der Verkehrserziehung Vorbild sein.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Tiere
A-TITLE Auch ein vertrautes Haustier kann in bestimmten Situationen unberechenbar sein. Eltern können ihren Kindern gezielt helfen, den Umgang mit Tieren zu lernen.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Geschwister
A-TITLE Ältere Geschwister sind eine Bereicherung, doch es lauern auch Gefahren, etwa wenn Kinder zu Babysittern werden. Einige Sicherheitsregeln sind zu beachten.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Sicherheit bei Großeltern
A-TITLE Wohnungen, in denen keine Kinder leben, sind oft nicht kindgerecht eingerichtet. Auch das Zuhause der Großeltern und Babysitter sollte auf Gefahren geprüft w...
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Kleidung
A-TITLE Bei Kinderkleidung kommt es nicht nur auf die Erscheinung an. Beim Kauf von Pullovern, Hosen, Schuhen etc. sollten Eltern bestimmte Dinge berücksichtigen.
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Vorsicht heiß!
A-TITLE Die meisten Verletzungen durch Verbrennen ereignen sich im Kleinkindalter. Ob Feuer oder Küchenausstattung: Hier lauern Gefahren. Eltern können ihre Kinder s...
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Achtung giftig!
A-TITLE Vergiftungen sind Unfallrisiken, die besonders Kleinkinder betreffen. Die meisten Vergiftungsunfälle ereignen sich im Haushalt durch giftige Alltagsbegleiter.
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat 0-12 Monate
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat Unfallschwerpunkte
A-TITLE Gefährliche Unfallsituationen können entstehen, weil Eltern die Entwicklung ihres Kindes unterschätzen. In den ersten Lebensjahren nimmt die Beweglichkeit sc...
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat Sichere Umgebung
A-TITLE Im zweiten Lebensjahr erweitern Kinder naturgemäß ihren Bewegungsradius. Eltern sollten spätestens dann reagieren und die Wohnung kindersicher machen.
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat Babys Ausstattung
A-TITLE Damit Ihr Kind gut aufgehoben ist und um Unfälle zu vermeiden, ist eine sichere Ausstattung wie zum Beispiel ein Gitterbettchen unerlässlich.
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat Spielzeug
A-TITLE Beim Kauf von Babyspielzeug und Kinderspielen sollten Eltern auf einige Punkte achten, damit die Spielsachen nicht eine Gefahrenquelle für ihr Kind werden.
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat 1-3 Jahre
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Unfallschwerpunkte
A-TITLE Im zweiten Lebensjahr sind Kinder besonders unfallgefährdet, denn mit dem freien Gehen dehnt sich der kindliche Bewegungssraum schlagartig aus.
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Sichere Umgebung
A-TITLE Dass Kinder sich mal im Haushalt kleine Verletzungen, lässt sich kaum verhindern. Doch um Schlimmeres zu vermeiden ist elterliche Vorsorge nötig.
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Küche
A-TITLE Unfallrisiken für Kleinkinder in der Küche. Verhütung von Verbrühungen, Vergiftungen und Erstickungsunfällen mit Plastiktüten.
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Garten
A-TITLE Zu den Unfallrisiken für Kleinkinder im Garten gehören Giftpflanzen, Wasserstellen und Gartengeräte. Hier finden Sie Hinweise zur Unfallverhütung.
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Spiel- und Fahrzeuge
A-TITLE Hinweise zu sicherem Spielzeug für Kleinkinder und Sicheheitsanforderungen an Dreirad und Laufrad.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat 3-6 Jahre
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Unfallschwerpunkte 3-5 Jahre
A-TITLE Mit der zunehmenden Orientierung nach außen gewinnen ab dem Alter von 3-5 Sport- und Freizeitunfälle, aber auch Verkehrsunfälle an Gewicht.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Unfallschwerpunkte ab 5 Jahre
A-TITLE Im Vorschulalter können Kinder akute Gefahren schon erkennen. Ein erstes kindliches Gefahrenbewusstsein bedeutet nicht, dass sie sich davor schützen können.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Kinderzimmer
A-TITLE Kinderzimmer sind meist Schlaf- und Spielzimmer zugleich. Hier finden Sie Sicherheitshinweise zu Ausstattung und Hochbett.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Auf dem Spielplatz
A-TITLE Bevor das Kind waghalsiger wird, sollte es einige "Sicherheitsregeln" beachten. Hinweise zum sicheren Verhalten des Kindes auf dem Spielplatz.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Grillen
A-TITLE Kinder können die Gefahren beim Grillen nicht einschätzen. Hier finden Sie Sicherheitshinweise zur Verhütung von Unfällen beim Grillen mit Kindern.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Schwimmen lernen
A-TITLE Schwimmen lernen ab etwa vier Jahren vermindert das Risiko von Ertrinkungsunfällen bei Kindern. Aufsicht und besondere Aufmerksamkeit sind dennoch geboten.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Verkehrsvorbereitung
A-TITLE Bereits wenn das Kind etwa drei Jahre alt ist, können Eltern es auf den Verkehr vorbereiten. Sicheres Verhalten kann in vertrauter Umgebung geübt werden.
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Fahrradfahren
A-TITLE Wenn Kinder ihr erstes Fahrrad bekommen, ist es wichtig, ihnen Sicherheitsregeln beizubringen. Eltern sollten hierbei einige Punkte beachten.
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Im Notfall & Produktsicherheit
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Textduplikat Notfallsituationen
A-TITLE Grundsätzliche Hinweise zum Verhalten bei Unfällen und in Notfallsituationen. Hinweise zum richtigen Abgeben eines Notrufs.
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Textduplikat Erste-Hilfe-Kurse
A-TITLE Für den Notfall sollten Kenntnisse der Ersten Hilfe regelmäßig aufgefrischt werden. Für Erste Hilfe bei Kindern gibt es spezielle Kurse.
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Textduplikat Giftinformationszentralen (Giftnotruf)
A-TITLE Die Giftinformationszentralen (Giftnotruf) mit Telefonnummern und Internetadressen und Hinweise zu den Angaben beim Giftnotruf bei Verdacht auf Vergiftung.
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Textduplikat Produktsicherheit
A-TITLE Sichere Produkte sind eine zentrale Voraussetzung zur Unfallverhütung. Gesetzliche Grundlage bildet das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG).
/themen/sicher-aufwachsen/notf...Textduplikat Prüfzeichen
A-TITLE Sicherheitsgeprüfte Produkte sind durch entsprechende Prüfzeichen gekennzeichnet. Hier finden Sie die Wichtigsten im Überblick.
/themen/sicher-aufwachsen/allt...Textduplikat Alltagstipps
/themen/sicher-aufwachsen/haeu...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/sicher-aufwachsen/down...Textduplikat Downloads
/themen/sicher-aufwachsen/link...Textduplikat Linktipps
/themen/sicher-aufwachsen/lese...Textduplikat Lesetipps
/themen/risiken-vorbeugen/Textduplikat Risiken & Vorbeugen
A-TITLE Risiken & Vorbeugen
/themen/risiken-vorbeugen/impfen/Textduplikat Impfen
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Textduplikat Impfschutz
A-TITLE Sich impfen zu lassen hat nicht nur mit Selbstschutz zu tun, sondern auch mit Verantwortung. Infektionskrankheiten können durch hohe Impfraten ausgerottet we...
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Textduplikat Impfstoffe
A-TITLE Impfstoffe werden erst nach umfassender Prüfung ihrer Sicherheit zugelassen. Impfmittel werden verschiedenartig hergestellt.
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Textduplikat Impfen bei Krankheit
A-TITLE Eltern akut oder chronisch kranker Kinder sind oft unsicher, ob sie ihr Kind impfen lassen können. Informationen zu Impfen in besonderen Gesundheitslagen.
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Textduplikat Zahngesundheit
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Textduplikat Zahnentwicklung
A-TITLE Bereits vor der Geburt beginnt die Zahnentwicklung. Mit 6–8 Monaten brechen meist die ersten Zähne durch. Auch diese brauchen bereits sorgfältige Pflege.
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Textduplikat Gesunde Zähne
A-TITLE Gesunde Kinderzähne brauchen zahngesunde Ernährung, ausreichend Fluoride, die richtige Putztechnik und zahnärztliche Kontrolle.
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Textduplikat Karies-Entstehung
A-TITLE Karies ist bei Kindern oft eine Folge von ständigem Nuckeln an Flasche oder Schnabeltasse. Dazu schadet vor allem Zucker in jeder Form den Zähnen.
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Textduplikat Zahngesunde Ernährung
A-TITLE Zu einer zahnfreundlichen Ernährung gehören reichlich Kalzium, wenig Süßes und ungesüßte Getränke und möglichst keine Nuckelflasche und Dauernuckeln.
/themen/risiken-vorbeugen/zahn...Textduplikat Zahnärztliche Vorsorge
A-TITLE Zahnmedizinische Vorsorge und Früherkennung leisten einen wichtigen Beitrag zu gesunden Zähnen von Kindern. Jedes Kind hat hier Vorsorge-Anspruch.
/themen/risiken-vorbeugen/pass...Textduplikat Passivrauchen
/themen/risiken-vorbeugen/pass...Textduplikat Rauchfrei
A-TITLE Spätestens bei einer Schwangerschaft geben viele Frauen und ihre Partner das Rauchen auf. Informationen zu den Gefahren für das Kind bei rauchenden Eltern.
/themen/risiken-vorbeugen/pass...Textduplikat Risiko Passivrauchen
A-TITLE Wie schädlich Passivrauchen für Kinder ist, ist Eltern oft nicht bewusst. Weitere Informationen zum Passivrauchen als Risiko für das Kind.
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...Plötzlicher Kindstod
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...Textduplikat SIDS
A-TITLE Die Fallzahl von Plötzlichem Säuglingstod ist rückläufig, doch noch immer sterben Babys daran. Obwohl SIDS weiterhin Rätsel aufgibt, können Eltern das Risiko...
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...Textduplikat Vorbeugung Kindstod
A-TITLE Zur Vorbeugung des Plötzlichen Säuglingstodes (SIDS) sollten Eltern einige Empfehlungen beachten. Entscheidend sind Schlafstellung und -umgebung des Babys.
/themen/risiken-vorbeugen/ploe...Textduplikat Hilfe für Betroffene
A-TITLE Die Gemeinsame Elterninitiative Plötzlicher Säuglingstod (GEPS) versucht, betroffenen Eltern zu helfen. Sie können ihre Erfahrungen miteinander austauschen.
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Textduplikat Allergien
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Textduplikat Allergiehäufigkeit
A-TITLE Allergische Erkrankungen haben in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Auch im Kindesalter gehören Allergien zu den häufigsten chronischen Krankheitsbildern.
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Textduplikat Inhalationsallergien
A-TITLE Heuschnupfen und allergisches Asthma bronchiale gehören zu Inhalationsallergien. Bei starken Atemproblemen sind vorbeugende Maßnahmen nötig.
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Textduplikat Neurodermitis
A-TITLE Neurodermitis oder atopische Dermatitis gehört zu den häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern. Wie Eltern ihrem betroffenen Kind helfen können.
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Textduplikat Lebensmittelallergien
A-TITLE Lebensmittelallergien sind bei Babys und Kleinkindern eher selten. Sie können sich vielfältig zeigen. Doch nicht jede Unverträglichkeit ist eine Allergie.
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Textduplikat Heuschnupfen
A-TITLE Heuschnupfen wird durch Blütenstaub bzw. durch Pollen ausgelöst. Durch vorbeugende Maßnahmen können die Belastungen jedoch meist vermindert werden.
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...UV-Schutz
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...Textduplikat Risiko Sonne
A-TITLE Die Sonne birgt ein hohes Risiko: Aufgrund der zunehmenden Belastung durch UV-Strahlen ist das Hautkrebsrisiko in den vergangenen Jahren gestiegen.
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...Textduplikat Sonne und Haut
A-TITLE Sonne ist für Menschen unverzichtbar und Sonnenbräune ein Schönheitsideal, andererseits birgt Sonne aber auch große Gefahren: Hautkrebs verschiedener Art.
/themen/risiken-vorbeugen/sonn...Textduplikat Kinderhaut schützen
A-TITLE Als Sonnenschutz für Kinder sind Schatten und schützende Kleidung die 1. Wahl. Bis 2 Jahren sollten Kinder jedoch gar nicht in die direkte Sonne.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Umwelt und Gesundheit
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Thema Umwelt
A-TITLE Umwelteinflüsse spielen eine wichtige Rolle für die Gesundheit des Kindes. Daher bildet sie einen Schwerpunkt des Aktionsprogramms Umwelt und Gesundheit (APU...
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Lärm
A-TITLE Hörminderung, Tinnitus, körperliche Stressreaktionen, Schlafstörungen, Schwierigkeiten beim Lernen – Lärm kann bereits Kinder belasten und krank machen.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Schimmelpilze
A-TITLE Die Sporen vieler Schimmelpilze können Allergien auslösen. Lesen Sie hier, wie Schimmelpilze entstehen und vermieden werden können.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Bisphenol A
A-TITLE Babyflaschen auf Basis von Polycarbonat können Bisphenol A freisetzen. Der Artikel informiert über Risiken und wie Eltern die Belastung vermeiden können.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Trinkwasser
A-TITLE Frisches Leitungswasser in Deutschland ist in der Regel für Säuglingsmilch geeignet. Worauf Eltern achten sollten und weshalb Wasserfilter ungeeignet sind.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Elektromagnetische Felder
A-TITLE Im Alltag werden hochfrequente elektromagnetische Felder vielfach genutzt: Fernsehen, Radio, Handy, Mikrowelle, Schnurlostelefon sind gängige Beispiele.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Chlor im Schwimmbad
A-TITLE Durch Chlor soll die Keimbelastung des Wassers in Schwimmbädern gering gehalten werden. In hoher Konzentration kann dies die Augen oder die Atemwege reizen.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Schadstoffe Kleidung
A-TITLE Kleidung ist oft mit Schadstoffen belastet, auf die der Körper allergisch reagieren kann. Worauf Eltern beim Kauf von Textilien achten sollten.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Insektensprays & Co.
A-TITLE Bei vielen Mücken oder Fliegen in der Wohnung kann der Einsatz von Insektensprays aus hygienischen Gründen nötig sein. Fachleute raten aber zur Vorsicht.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Sommersmog und Ozon
A-TITLE Sommersmog besteht aus unterschiedlichen Gasen. Das bekannteste ist Ozon. Die Gase entstehen an besonders sonnigen Tagen im Sommer.
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...Textduplikat Gewitter
A-TITLE Bei Blitz und Donner gibt es einfache Regeln, um sich und die Kinder vor den Gefahren eines Gewitters weitgehend zu schützen.
/themen/risiken-vorbeugen/allt...Textduplikat Alltagstipps
/themen/risiken-vorbeugen/haeu...Textduplikat Häufige Fragen
/themen/risiken-vorbeugen/down...Textduplikat Downloads
/themen/risiken-vorbeugen/link...Textduplikat Linktipps
/themen/risiken-vorbeugen/lese...Textduplikat Lesetipps
/themen/entwicklung/Textduplikat Entwicklung
A-TITLE Entwicklung
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Entwicklungsschritte
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Entwicklungsgrundlagen
A-TITLE Entwicklung erfolgt im Wechselspiel zwischen persönlichen Anlagen des Kindes, den Anregungen aus seiner Umwelt und seinen eigenen Erfahrungen.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Sehvermögen
A-TITLE Kinder können von Geburt an sehen. In den ersten Lebensjahren reift die Sehfähigkeit jedoch noch entscheidend heran und ist sehr störanfällig.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Hörvermögen
A-TITLE Das Hörvermögen reift in den ersten Lebensjahren weiter aus und ist sehr empfindlich. Es ist wichtig für die gesamte Entwicklung.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Sprachentwicklung
A-TITLE Wann und wie schnell ein Kind sprechen lernt, kann von Kind zu Kind höchst unterschiedlich sein. Informationen über die Grundzüge der Sprachentwicklung.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Motorische Entwicklung
A-TITLE Kinder entwickeln ihre motorischen Fähigkeiten ganz unterschiedlich. Vielfältige Bewegungserfahrungen fördern die Entwicklung ihrer Geschicklichkeit.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Geistige Entwicklung
A-TITLE Das kindliche Denken entwickelt sich von Geburt an. Es ist eng verknüpft mit der Entwicklung in anderen Entwicklungsbereichen.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Soziale Entwicklung
A-TITLE Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen, sich in Gruppen zurechtzufinden, sich zu behaupten und Rücksicht zu nehmen lernen Kinder nach und nach.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Emotionale Entwicklung
A-TITLE Die kindlichen Gefühle entwickeln sich durch Lernen und Erfahren im täglichen Miteinander. Den Umgang mit diesen Gefühlen muss ein Kind erst noch lernen.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Sexualentwicklung
A-TITLE Kinder sind neugierig und interessieren sich zunehmend für die Besonderheiten des eigenen Körpers und für die Besonderheiten des anderen.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Trocken- und Sauberwerden
A-TITLE Kinder werden in ganz unterschiedlichem Alter trocken und sauber. In der Regel zeigt ein Kind, wann es hierzu bereit ist und lässt sich nicht dazu zwingen.
/themen/entwicklung/entwicklun...Textduplikat Einschulung
A-TITLE Vor der Einschulung wird die kindliche Entwicklung bei der Schuleingangsuntersuchung überprüft, um dem Kind einen bestmöglichen Schulstart zu garantieren.
/themen/entwicklung/0-12-monate/Textduplikat 0-12 Monate
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Einzigartigkeit
A-TITLE Jedes Kind ist einzigartig und entwickelt sich auf seine Weise, in seinem eigenen Tempo. Eltern und Kind müssen sich erst noch kennen lernen.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Eltern sein
A-TITLE Eltern sein bringt eine Menge Veränderungen und neue Anforderungen mit sich. Vater und Mutter müssen sich in ihre neuen Rollen erst noch einfinden.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Bindung
A-TITLE Ein Kind möchte eine dauerhafte Bindung zu den Menschen eingehen, die es zuverlässig umsorgen. Für seine Erkundungen braucht es verlässliche Beziehungen.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Entwicklungsaufgaben
A-TITLE Zu den ersten Entwicklungsaufgaben eines Babys gehört, dass es zwischen den Schlaf- und Wachphasen seinen eigenen Rhythmus findet.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Sinnliche Wahrnehmung
A-TITLE Die sinnliche Wahrnehmung ist bei einem Neugeborenen bereits voll funktionsfähig. Es nimmt seine Umwelt sofort mit allen Sinnen auf.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Hören
A-TITLE Das Hörvermögen des Säuglings muss in den ersten Lebensjahren weiter ausreifen und sich entwickeln. Bereits vor der Geburt hat ein Kind einiges gehört.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Sehen
A-TITLE Das Sehvermögen des Säuglings ist nach der Geburt noch eingeschränkt. Dennoch ist es bereits ein wichtiger Teil der kindlichen Wahrnehmung.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Sprechen & Verstehen
A-TITLE Im ersten Lebensjahr macht ein Kind rasante Fortschritte in seiner sprachlichen Entwicklung. Von Geburt an zeigt es eine besondere Vorliebe für Stimmen.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Denkschritte
A-TITLE Das Kind macht in seinem ersten Lebensjahr enorme Denkschritte. Gegen Ende des ersten Lebensjahres kann es gezielt Mittel einsetzen, um etwas zu erreichen.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Erste Gefühle
A-TITLE Erste Gefühle, wie Liebe, Interesse und Ekel kann ein Kind von Geburt an ausdrücken. Gefühle nach unserem Verständnis entwickeln sich erst mit der Zeit.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Bewegungsentwicklung
A-TITLE Vom Strampeln auf dem Weg zum Laufen: Zunächst können Babys ihre Körperlage kaum ohne Hilfe verändern. Ein Jahr später können sie schon aufrecht sitzen.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Greifentwicklung
A-TITLE In seiner Greifentwicklung macht das Baby in seinem ersten Lebensjahr grundlegende Erfahrungen, wie Gegenstände beschaffen sein können.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Schreien
A-TITLE Schreien gehört in den ersten Lebenswochen und -monaten eines Babys zum normalen Alltag. Es ist eines der wichtigsten Ausdrucksmittel des Säuglings.
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat Babys Pflege
A-TITLE Babyhaut bedarf einer sorgfältigen Pflege, da sie überaus empfindlich ist. In Sachen Pflegemittel ist allerdings weniger oft mehr.
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Psychische Gesundheit
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Psychische Entwicklung
A-TITLE Psychisches Wohlbefinden gehört zu den Grundpfeilern einer gesunden kindlichen Entwicklung. Es ist die Basis dafür, auch Belastungen standhalten zu können.
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Resilienz
A-TITLE Psychische Gesundheit und Widerstandsfähigkeit muss ein Kind mit Unterstützung der Eltern erst noch entwickeln.
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Erziehung
A-TITLE Eltern haben immer auch ihre eigene Vorstellung von Erziehung. Eine kindgerechte Erziehung zeigt Respekt gegenüber dem Kind und bietet ihm Orientierung.
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Entwicklung fördern
A-TITLE Die Förderung der gesamten kindlichen Entwicklung gibt Kindern Rückhalt für die Entfaltung ihrer Fähigkeiten und ihrer Eigenverantwortung.
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Psychische Probleme
A-TITLE Psychische Probleme und Verhaltensauffälligkeiten im Kindesalter und wann fachkundige Hilfe erforderlich ist.
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Wegweiser Entwicklungsprobleme
A-TITLE Wegweiser zu Unterstützungsangeboten und fachkundiger Hilfe bei Problemen in der kindlichen Entwicklung oder in der Familie.
/themen/entwicklung/fruehgeburt/Textduplikat Frühgeburt
/themen/entwicklung/behinderung/Textduplikat Behinderung
/themen/entwicklung/behinderun...Textduplikat Behindertes Kind
A-TITLE Manche Kinder werden mit einer Behinderung geboren oder kommen krank zur Welt. Für Eltern ist dies oft mit Ängsten, Unsicherheit und Sorgen verbunden.
/themen/entwicklung/behinderun...Textduplikat Entwicklungsverzögerung
A-TITLE Bei manchen Kindern zeigt sich im Verlauf der Entwicklung, eine Entwicklungsverzögerung oder Behinderung. Sie brauchen die gezielte Unterstützung der Eltern.
/themen/entwicklung/behinderun...Textduplikat Entwicklungsförderung
A-TITLE Verschiedene Beeinträchtigungen von Kindern können durch eine frühzeitige Förderung ausgeglichen werden. Ein Übermaß an Förderung kann das Kind überfordern.
/themen/entwicklung/behinderun...Textduplikat Spiel & Sport
A-TITLE Kinder mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung lernen und entdecken die Welt wie jedes andere Kind auch im Spiel und durch Bewegung.
/themen/entwicklung/behinderun...Textduplikat Wegweiser Behinderung
A-TITLE Ausgewählte Internetangebote zu Familienhilfen und Entlastung für Familien mit einem behinderten oder chronisch kranken Kind.
/themen/entwicklung/frueherken...Früherkennung
/themen/entwicklung/frueherken...Textduplikat Früherkennung & Vorsorge
A-TITLE Früherkennungsuntersuchungen und Impfungen gehören im Kindesalter zur Vorsorge dazu. Eltern können noch einiges mehr für die Gesundheit ihres Kindes tun.
/themen/entwicklung/frueherken...Textduplikat Untersuchungstermine
A-TITLE Die Termine für Vorsorgeuntersuchungen sollten eingehalten werden, da sie nur innerhalb bestimmter Zeiträume durchgeführt werden.
/themen/entwicklung/frueherken...Textduplikat Das Gelbe Heft
A-TITLE Alle Eltern von Neugeborenen und kleinen Kindern bekommen bis zur U6 ein neues, verändertes Gelbes Kinderuntersuchungsheft.
/themen/entwicklung/frueherken...Textduplikat Untersuchungen U1–U9
A-TITLE Die Früherkennungsuntersuchungen U1 bis U9 sind ein wesentlicher Baustein zur gesunden kindlichen Entwicklung.
/themen/entwicklung/frueherken...Textduplikat Terminrechner für die U1–U9-Untersuchungen
A-TITLE Mit diesem Terminrechner können Sie alle U-Untersuchungen für Ihr Kind berechnen und anschließend als PDF ausdrucken.
/themen/entwicklung/frueherken...Textduplikat J1-Untersuchung
A-TITLE Auf eine Vorsorgeuntersuchung (J1) hat Ihr Kind von 12 bis 14 Jahren erneut Anspruch. Eine gute Gelegenheit, sich allein und vertraulich beraten zu lassen.
/themen/entwicklung/foerdern-u...Textduplikat Fördern & Unterstützen
/themen/entwicklung/foerdern-u...Textduplikat Entwicklungsauffälligkeiten
A-TITLE Wenn es zu Auffälligkeiten oder Verzögerungen in der kindlichen Entwicklung kommt, ist eine fachkundige Diagnosestellung und Behandlung erforderlich.
/themen/entwicklung/foerdern-u...Textduplikat Frühförderung
A-TITLE Frühförderung als gezielte Unterstützung kann Kindern mit Entwicklungsschwierigkeiten sehr helfen. Sie basiert auf einem ganzheitlichen Konzept.
/themen/entwicklung/foerdern-u...Textduplikat Sozialpädiatrische Zentren (SPZ)
A-TITLE Die Sozialpädiatrischen Zentren (SPZ) in Deutschland sind Einrichtungen der ambulanten Krankenversorgung, die auf Kinder und Jugendliche spezialisiert sind.
/themen/entwicklung/foerdern-u...Textduplikat Rehabilitation
A-TITLE Erwachsene wie Kinder und Jugendliche haben nach dem Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX) gleichermaßen Anspruch auf Rehabilitation.
/themen/entwicklung/alltagstipps/Textduplikat Alltagstipps
/themen/entwicklung/faqs/Textduplikat Häufige Fragen
/themen/entwicklung/downloads/Textduplikat Downloads
/themen/entwicklung/linktipps-...Textduplikat Linktipps
/themen/entwicklung/lesetipps/Textduplikat Lesetipps
/fuer-fachkraefte/Textduplikat Für Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/kita/Textduplikat Kita
A-TITLE Kita
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Textduplikat Kranke Kinder in der Kita
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Krank im Kita-Alltag
A-TITLE Im Kita-Alltag erfordert ein krankes Kind auch in der Zusammenarbeit mit den Eltern hohe Aufmerksamkeit – z. B. wenn es vorzeitig abgeholt werden muss.
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Recht IfSG Kita
A-TITLE Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) bildet in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas den rechtlichen Rahmen für den Umgang mit ansteckenden Krankheiten.
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Medikamente Kita
A-TITLE Fachkräfte dürfen in der Kita nicht eigenmächtig Medikamente an Kinder verabreichen und auch nicht selbst eine Diagnose stellen, wenn ein Kind krank wird.
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Notfälle Kita
A-TITLE Notfälle wie Verletzungen durch Stürze oder allergische Reaktionen auf Insektenstiche gehören in Kitas zum Alltag. Wichtig ist, schnell richtig zu handeln.
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Kopfläuse Kita
A-TITLE Kopfläuse zu behandeln erfordert ein rasches und sorgfältiges Vorgehen, jedoch ohne Panik. Wenn Sie einige Punkte beachten, sind die Läuse schnell wieder weg.
/fuer-fachkraefte/kita/kranke-...Eltern informieren
A-TITLE Mit Aushängen, Plakaten, Elternbriefen oder Info-Flyern können Sie die Eltern bei ansteckenden Krankheiten in Ihrer Einrichtung rasch informieren.
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Textduplikat Alltag in der Kita
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Kita-Essen
A-TITLE Die Ernährung des Kindes zu Hause und in der Kita sollte sich sinnvoll ergänzen. Hier müssen Eltern und Erziehungskräfte gut zusammenarbeiten.
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Schlafen in der Kita
A-TITLE Der Mittagsschlaf in der Kita ist oft eine heikles Thema und bedarf klarer Regeln und Absprachen.
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Spielen in der Kita
A-TITLE Hauptsache Spielen heißt es in der Kita – das macht Spaß und fördert die geistige und körperliche Entwicklung der Kinder.
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Gesundheit in der Kita
A-TITLE Kindertagesstätten geraten als wichtige Handlungsfelder zunehmend in den Blickpunkt der Gesundheitsförderung von Kindern.
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Hygiene in der Kita
A-TITLE Hygiene gehört zur grundlegenden Sorgfaltspflicht in der Kita – der Hygieneplan sollte auch den Eltern bekannt sein.
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Unfallschutz in der Kita
A-TITLE Beim Spielen können Kinder in gefährliche Situationen geraten. Der Schutz vor Unfällen in der Kita muss jederzeit gewährleistet sein.
/fuer-fachkraefte/kita/alltag-...Textduplikat Sonnenschutz
A-TITLE Der Schutz der Kinder in der Kita vor starker Sonnenstrahlung ist unabdingbar und sollte gemeinsam mit den Eltern klar geregelt werden.
/fuer-fachkraefte/kita/u-unter...Textduplikat U-Untersuchungen
/fuer-fachkraefte/kita/u-unter...„Us“ in Betreuung & Beratung
A-TITLE Fachkräfte können Eltern gezielt über die U-Untersuchungen informieren und sich mit ihnen über Fragen und Ergebnisse austauschen.
/fuer-fachkraefte/kita/u-unter...Elterninformationen
A-TITLE Hinweise und Informationen zur gesunden Entwicklung des Kindes – für Fachkräfte und ihre Arbeit mit Eltern: als Download für den sofortigen Gebrauch.
/fuer-fachkraefte/kita/u-unter...Terminrechner U1–U9
A-TITLE Mit diesem Terminrechner können Sie durch Eingabe des Geburtsdatums alle U-Untersuchungen für ein Kind berechnen und anschließend als PDF ausdrucken.
/fuer-fachkraefte/kita/u-unter...Impfen – ein Kita-Thema
A-TITLE Ein vollständiger Impfschutz schützt nachweislich vor schweren Infektionserkrankungen – auch und gerade in der Kita.
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Textduplikat Zusammenarbeit mit Eltern
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Partnerschaft Eltern
A-TITLE Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kita fördert die kindliche Entwicklung und ist für alle Beteiligten von Vorteil.
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Grundlagen für Erfolg
A-TITLE Grundsätze wie Wertschätzung, Beteiligung und Transparenz sind für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Eltern unumgänglich.
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Aktionsformen
A-TITLE Angebote und Aktionen fördern die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kita. Der Artikel bietet einen Überblick über ausgewählte Angebote und gibt Anregungen.
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Probleme und Krisen
A-TITLE Probleme wie Verhaltensauffälligkeiten beim Kind oder eine verzögerte Entwicklung sollten Fachkräfte gemeinsam mit den Eltern angehen.
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Elternkurse
A-TITLE Elternkurse sind eine spezielle Form der Elternzusammenarbeit. Die Kurse werden teilweise auch in Kitas angeboten. Ein Überblick zu ausgewählten Aspekten.
/fuer-fachkraefte/kita/zusamme...Arbeitsmaterialien
A-TITLE Hier finden Fachkräfte, die in Kitas mit Kindern arbeiten, Arbeitsmaterialien und praxisnahe Informationen, die die Zusammenarbeit mit Eltern erleichtern.
/fuer-fachkraefte/kita/fluecht...Textduplikat Flüchtlingskinder
/fuer-fachkraefte/kita/fluecht...Informationen für Kita-Fachkräfte
A-TITLE Kinder von Flüchtlingen in der Kita – Kita-Fachkräfte brauchen geeignete Praxishilfen, rechtliche Informationen und Fachpublikationen
/fuer-fachkraefte/kita/fluecht...Informationen für Eltern
A-TITLE Kinder von Flüchtlingen in der Kita – mehrsprachiges Material zur Weitergabe an die Eltern
/fuer-fachkraefte/grundlagen/Textduplikat Grundlagen
A-TITLE Grundlagen
/fuer-fachkraefte/grundlagen/g...Textduplikat Gesundheitsförderung
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Aspekte Gesundheitsförderung
A-TITLE Die wichtigsten Kriterien zur Gesundheitsförderung von Kindern.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Elternkompetenzen
A-TITLE Die Kompetenzen der Eltern in Sachen Kindergesundheit gilt es zu fördern und zu unterstützen.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...AGJ/BVKJ Empfehlungen
A-TITLE Von der AG für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) und dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) wurden gemeinsame Handlungsempfehlungen erarbeitet.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Leitbegriffe Gesundheitsförderung
A-TITLE Gesundheitsberatung, Prävention, Schutzfaktoren, Resilienz - einige Leitbegriffe der Gesundheitsförderung.
/fuer-fachkraefte/grundlagen/d...Textduplikat Daten und Fakten
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Datenquellen
A-TITLE Datenquellen, Statistiken und Studien zur gesundheitlichen Lage von Kindern.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...KiGGS-Studie
A-TITLE KiGGS, die Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland.
/fuer-fachkraefte/grundlagen/d...Familienleben – Lebenswelten
A-TITLE Familienleben und Lebenswelten prägen die gesundheitliche Entwicklung von Kindern erheblich.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Betreuung und Frühpädagogik
A-TITLE Mit dem Eintritt in die Kita oder Tagespflege kommen neue Bezugspersonen und Erfahrungsräume hinzu. Was sagen Studien dazu?
/fuer-fachkraefte/grundlagen/d...Ernährung und Bewegung
A-TITLE Dass Ernährung und Bewegung eine bedeutende Rolle für die gesunde Entwicklung eines Kindes spielen, weisen verschiedene Studien nach.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Freizeit und Medien
A-TITLE Die Studien und Untersuchungen untersuchen verstärkt die Nutzung digitaler Medien durch Kinder.
/fuer-fachkraefte/grundlagen/f...Textduplikat Frühe Hilfen
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Bundesinitiative Frühe Hilfen
A-TITLE Die Bundesinitiative Frühe Hilfen will Eltern und Kindern in schwierigen Lebenslagen helfen und zum Kinderschutz beitragen.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...NZFH
A-TITLE Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) arbeitet als bundesweites Kompetenzzentrum und Koordinierungsstelle der Bundesinitiative Frühe Hilfen.
/fuer-fachkraefte/hintergruend...Frühe Hilfen vor Ort
A-TITLE Wenn Eltern nicht mehr weiterwissen, ist eine alltagsnahe Unterstützung durch die Frühen Hilfen gefragt.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
A-TITLE Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Krankes Kind
A-TITLE Mehrsprachiges Material und reich bebilderte Infoblätter informieren Flüchtlinge über verbreitete Krankheiten und ihre Behandlung.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Ernährung
A-TITLE Mehrsprachige Materialien, Filme und Infoblätter für Flüchtlinge informieren über die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Impfen
A-TITLE Zur Verbesserung des Impfschutzes von Flüchtlingen eine Liste mehrsprachiger und reich bebilderter Informationen.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Zahngesundheit
A-TITLE Bei der Verbesserung der Zahngesundheit von Flüchtlingen helfen mehrsprachige und reich bebilderte Infoblätter und Broschüren.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Entwicklung
A-TITLE Information und Unterstützung für Flüchtlingsfamilien mit Säuglingen und/oder Kleinkindern: mehrsprachiges Material, Infoblätter und Filme.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Risiken & Vorbeugen
A-TITLE Mehrsprachiges Material und Merkblätter informieren Flüchtlinge über Risiken, Unfallschutz und Gefahren für Kleinkinder.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Deutsch lernen
A-TITLE Deutsch zu lernen ist für Flüchtlinge elementar wichtig, um sich hier zurecht zu finden – eine Zusammenstellung von Programmen und Materialien, die beim Erle...
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Familien-/Hebammen
A-TITLE Rechtliche Informationen für Hebammen und mehrsprachiges Material zur Weitergabe an Flüchtlingsfamilien.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Für ärztliche Praxen
A-TITLE Bei der Behandlung von Flüchtlingen in der ärztlichen Praxis helfen rechtliche Informationen, sowie Formulare und Informationen in mehreren Sprachen.
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Textduplikat PDF-Baukasten
A-TITLE PDF-Baukasten
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Textduplikat PDF-Baukasten
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Textduplikat Infopaket zusammenstellen
A-TITLE Ganz einfach: aus fachlich gesicherten Informationen eigenes Info-Material zusammenstellen.
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Textduplikat PDF-Baukasten-Anleitung
A-TITLE In wenigen Schritten machen Sie aus unseren vielfältigen Downloads eigenes Info-Material.
/fuer-fachkraefte/creative-com...Textduplikat Creative Commons
A-TITLE Creative Commons
/fuer-fachkraefte/creative-com...Creative Commons (CC) nutzen
/fuer-fachkraefte/creative-com...Textduplikat Ausgewählte Inhalte
A-TITLE Übernehmen Sie Texte, Grafiken und Downloads für Ihre Website, für Vortragsfolien, Flyer etc. Wählen Sie die gewünschten Themen oder Altersspannen.
/fuer-fachkraefte/creative-com...Textduplikat Anleitung
A-TITLE Artikel wählen, kopieren, einfügen, Quelle entsprechend Lizenzregeln setzen, fertig! Freie Inhalte können Sie nach einfachen Regeln weiterverwenden.
/infomaterial-service/creative...Textduplikat Verwendungshinweise
A-TITLE Für die Verwendung unserer Inhalte, die unter einer Creative Commons Lizenz bereitgestellt sind, gelten einige Regeln. Die Regeln finden Sie hier.
/fuer-fachkraefte/creative-com...Textduplikat Unser Anliegen
A-TITLE Mit den freien Inhalten bieten wir Ihnen verständlich aufbereitete Informationen - sie stehen zu Ihrer Verfügung frei. So erreichen wir noch mehr Eltern.
/infomaterial-service/Textduplikat Infomaterial & Service
/infomaterial-service/infograf...Textduplikat Infografiken
A-TITLE Infografiken
/infomaterial-service/elternbr...Textduplikat Elternbriefe
A-TITLE Elternbriefe
/infomaterial-service/filme/Textduplikat Filme
A-TITLE Filme
/infomaterial-service/filme/Textduplikat Filme
/infomaterial-service/filme/el...Textduplikat Eltern und Kind
A-TITLE Der Austausch zwischen Eltern und Baby ist sehr wichtig. Jedes Kind braucht die Fürsorge seiner Eltern, damit es sich wohlfühlen und entwickeln kann.
/infomaterial-service/filme/ei...Textduplikat Einschlafen
A-TITLE Spielen nach Lust und Laune, Regelmäßigkeiten im Tagesablauf und die Gewissheit von Nähe und Zuwendung der Eltern erleichtern das Einschlafen des Babys.
/infomaterial-service/filme/be...Textduplikat Beikost
A-TITLE Zwischen Beginn des fünften und des siebten Monats ist ein Baby so weit, dass es lernen kann, Beikost zu essen. Manchmal ist etwas Geduld gefragt.
/infomaterial-service/filme/sp...Textduplikat Spielen
A-TITLE Spielen ist für Kinder so wichtig wie Essen und Trinken. Sie sammeln hierbei ihre grundlegenden Erfahrungen und entwickeln ihr Wissen und Können.
/infomaterial-service/filme/sp...Textduplikat Sprechen lernen
A-TITLE Kinder eignen sich nach eigenen Regeln die Sprache an, die sie in ihrer nächsten Umgebung hören – ihre Mutter- oder Erstsprache.
/infomaterial-service/infomate...Textduplikat Infomaterial
A-TITLE Infomaterial
/infomaterial-service/infomate...Textduplikat Infomaterial
/infomaterial-service/infomate...Textduplikat Infomaterial & Broschüren
A-TITLE Hier finden Sie schnell zu den Infomaterialien, Broschüren und Faltblättern der BZgA zum Thema Kindergesundheit und zur gesunden Entwicklung von Kindern.
/infomaterial-service/infomate...Textduplikat Warenkorb
A-TITLE Hier sammeln sich Ihre Bestell-Wünsche.
/infomaterial-service/nachrich...Textduplikat Nachrichten
A-TITLE Nachrichten
/infomaterial-service/nachrich...Textduplikat Nachrichten
/infomaterial-service/nachrich...Textduplikat Nachrichten
A-TITLE Die Nachrichten informieren Sie über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen, die für Familien und das gesunde Aufwachsen von Kindern von Bedeutung sind.
/infomaterial-service/archiv/Textduplikat Nachrichten Archiv
A-TITLE Im Nachrichten Archiv finden Sie ältere Nachrichten, in denen manch aktuelle Information zu finden ist.
/infomaterial-service/newslett...Textduplikat Newsletter
A-TITLE Newsletter
/infomaterial-service/newslett...Textduplikat Newsletter
/no_cache/infomaterial-service...Textduplikat Newsletter bestellen
A-TITLE Das Team von kindergesundheit-info.de versendet in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter. So verpassen Sie keine neuen Inhalte.
/infomaterial-service/newslett...Textduplikat Newsletter Archiv
A-TITLE Die Newsletter haben ein Schwerpunktthema, weisen auf neue Texte und Angebote hin, informieren über Materialien und Broschüren und werden von Nachrichten run...
/infomaterial-service/umfragen...Textduplikat Umfragen Archiv
A-TITLE Umfragen Archiv
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Service
A-TITLE Service
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Service
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Leichte Sprache
A-TITLE Sie sind auf der Internet-Seite kindergesundheit-info.de. Hier gibt es Infos in Leichter Sprache. Über die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern.
/infomaterial-service/service/...Gebärdensprach-Film
A-TITLE Hier sehen Sie ein Gebärdensprach-Video, in dem sich der Internetauftritt kindergesundheit-info.de vorstellt und über dessen Inhalte informiert.
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Wir über uns
A-TITLE Wir über uns
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Impressum
A-TITLE Das Internetportal der BZgA rund um die Gesundheit und Entwicklung von Kindern. Eltern und Fachkräfte erhalten hier eine Vielzahl an Informationen.
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Datenschutz
A-TITLE Das Internetportal der BZgA rund um die Gesundheit und Entwicklung von Kindern. Eltern und Fachkräfte erhalten hier eine Vielzahl an Informationen.
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Kontakt
A-TITLE Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Informationen auf kindergesundheit-info.de? Hier haben Sie die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten.
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/infomaterial-service/infomate...Textduplikat Warenkorb
http://www.facebook.com/sharer...Neues Fenster Extern Facebook
A-TITLE Diese Seite auf Facebook teilen
https://twitter.com/intent/twe...Neues Fenster Extern Twitter
A-TITLE Diese Seite twittern
https://plus.google.com/share?...Neues Fenster Extern Subdomain Google+
A-TITLE Diese Seite auf Google+ teilen
/infomaterial-service/filme/el...Eltern und Kind: Austausch im Miteinander
/infomaterial-service/filme/el...» mehr
/themen/entwicklung/0-12-monat...» Jedes Kind ist einzigartig: Das Baby kennenlernen
/themen/entwicklung/0-12-monat...» Bindung: Streben nach Sicherheit und Geborgenheit
/themen/entwicklung/alltagstip...» Die kindliche Entwicklung begleiten und unterstützen
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Essen wie die Großen - Familienkost
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat » mehr
/themen/ernaehrung/alltagstipp...» Selbstständig essen - so unterstützen Sie Ihr Kind
/themen/ernaehrung/alltagstipp...» Beispielhafter Speiseplan auf dem Weg zur Familienkost
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/t...» Trinken und Getränke
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...Textduplikat » mehr
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...» Krankes Kind
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...» Ernährung
/fuer-fachkraefte/kita/fluecht...» Kita
/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit...» Impfen
/infomaterial-service/infograf...Infografiken zur gesunden Entwicklung
/infomaterial-service/infograf...Textduplikat » mehr
/themen/schlafen/0-12-monate/i...» Schlafempfehlungen fürs Baby
/themen/risiken-vorbeugen/umwe...» Lärmpegel und ihre Wirkung auf den Körper
/themen/krankes-kind/krankheit...» Fieber bei Kindern – Was tun?
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Unsere Inhalte. Für Ihre Arbeit.
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Textduplikat » mehr
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...» PDF-Baukasten: Eigene Infopakete zusammenstellen
/fuer-fachkraefte/creative-com...» Creative Commons nutzen: Texte, Grafiken und Downloads
/themen/Start/Stop
/themen/Textduplikat Eltern und Kind
/themen/Textduplikat Familienkost
/themen/Textduplikat Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien
/themen/Textduplikat Infografiken
/themen/Freie Inhalte
/themen/entwicklung/frueherken...IMG-ALT Link zur Seite: Früherkennung & Vorsorge
/themen/entwicklung/frueherken...Früherkennung U1 bis U9
/themen/entwicklung/frueherken...» Früherkennung U1–U9 und J1
/themen/entwicklung/frueherken...» Terminrechner U1–U9
/themen/entwicklung/frueherken...» Kinderuntersuchungsheft
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Badewanne
A-TITLE Badewanne
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Verbrühungen
A-TITLE Verbrühungen
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Textduplikat Küche
A-TITLE Küche
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Vergiftung
A-TITLE Vergiftung
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat Fahrradfahren
A-TITLE Fahrradfahren
/themen/sicher-aufwachsen/1-3-...Laufrad
A-TITLE Laufrad
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Bettzeug
A-TITLE Bettzeug
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat Spielzeug
A-TITLE Spielzeug
/themen/sicher-aufwachsen/allt...Kindersitz
A-TITLE Kindersitz
/themen/sicher-aufwachsen/entw...Textduplikat Gefahrenumgang
A-TITLE Gefahrenumgang
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Wickeltisch
A-TITLE Wickeltisch
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Gartenteich
A-TITLE Gartenteich
/themen/sicher-aufwachsen/allt...Verbrennung
A-TITLE Verbrennung
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Haustier
A-TITLE Haustier
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Hochbett
A-TITLE Hochbett
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat Sicher im Alltag
/themen/sicher-aufwachsen/sich...Textduplikat » mehr
/infomaterial-service/filme/be...IMG-ALT Beikost: Schritt für Schritt
A-TITLE Link zu: Beikost: Schritt für Schritt
/infomaterial-service/filme/be...Textduplikat Beikost
/infomaterial-service/filme/ei...IMG-ALT Einschlafen: Leichter zur Ruhe finden
A-TITLE Link zu: Einschlafen: Leichter zur Ruhe finden
/infomaterial-service/filme/ei...Textduplikat Einschlafen
/infomaterial-service/filme/el...Textduplikat IMG-ALT Eltern und Kind: Austausch im Miteinander
A-TITLE Link zu: Eltern und Kind: Austausch im Miteinander
/infomaterial-service/filme/el...Textduplikat Eltern und Kind
/infomaterial-service/filme/sp...IMG-ALT Spielen: Für Kinder immer Hauptsache
A-TITLE Link zu: Spielen: Für Kinder immer Hauptsache
/infomaterial-service/filme/sp...Textduplikat Spielen
/infomaterial-service/filme/sp...IMG-ALT Sprechen lernen: Mit allen Sinnen
A-TITLE Link zu: Sprechen lernen: Mit allen Sinnen
/infomaterial-service/filme/sp...Textduplikat Sprechen lernen
/themen/entwicklung/psychische...IMG-ALT Link zur Seite: Wegweiser Entwicklungsprobleme
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat Wegweiser Entwicklungsprobleme
/themen/entwicklung/psychische...Textduplikat » mehr
/infomaterial-service/elternbr...IMG-ALT Link zur Seite: Elternbriefe
/infomaterial-service/elternbr...Wissen, was ansteht
/infomaterial-service/elternbr...Textduplikat » mehr
/infomaterial-service/infomate...Früherkennung und Vorsorge für Ihr Kind | neue BZgA-Broschüre
/fuer-fachkraefte/kita/Kindergesundheit in der Kita | Praxishilfen & Unterstützung
/themen/ernaehrung/stillen/nae...Vitamine und Co. | Nährstoffergänzung gezielt einsetzen
/fuer-fachkraefte/Für Fachkräfte Informationen und Arbeitsmaterialien
/infomaterial-service/nachrich...Deutscher Kita-Preis: Damit jedes Kind es packt
A-TITLE Deutscher Kita-Preis: Damit jedes Kind es packt
/infomaterial-service/nachrich...Textduplikat » mehr
A-TITLE Deutscher Kita-Preis: Damit jedes Kind es packt
/infomaterial-service/nachrich...Welthändehygienetag: Hände waschen, bitte!
A-TITLE Welthändehygienetag: Hände waschen, bitte!
/infomaterial-service/nachrich...Textduplikat » mehr
A-TITLE Welthändehygienetag: Hände waschen, bitte!
/no_cache/infomaterial-service...» Jetzt abonnieren
/themen/ernaehrung/IMG-ALT Link zur Seite: Ernährung | © Corbis Images
/themen/ernaehrung/zur Themenübersicht Ernährung
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Getränke im ersten Lebensjahr
A-TITLE Getränke im ersten Lebensjahr
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Bis zum dritten Brei reicht Muttermilch / Säuglingsmilch meist aus. Danach sind Wasser und...
A-TITLE Getränke im ersten Lebensjahr
/themen/ernaehrung/0-12-monate...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Getränke im ersten Lebensjahr
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/k...Kinderlebensmittel und Fertigprodukte
A-TITLE Kinderlebensmittel und Fertigprodukte
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/k...Aufgepeppt mit frischen Zutaten passen fertige Lebensmittel durchaus in eine gesunde...
A-TITLE Kinderlebensmittel und Fertigprodukte
/themen/ernaehrung/1-6-jahre/k...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Kinderlebensmittel und Fertigprodukte
/themen/schlafen/IMG-ALT Link zur Seite: Schlafen | © Corbis Images
/themen/schlafen/zur Themenübersicht Schlafen
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Die richtige Schlafumgebung für das Baby
A-TITLE Die richtige Schlafumgebung für das Baby
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Die Schlafumgebung ist wichtig für einen guten Schlaf. Forschungen zeigen, dass sie ein...
A-TITLE Die richtige Schlafumgebung für das Baby
/themen/schlafen/0-12-monate/s...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Die richtige Schlafumgebung für das Baby
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Schlafbedarf und Schlafenszeiten
A-TITLE Schlafbedarf und Schlafenszeiten
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Wie, wann und wie viel Kinder schlafen, ist auch im Kleinkind- und Vorschulalter von Kind...
A-TITLE Schlafbedarf und Schlafenszeiten
/themen/schlafen/1-6-jahre/sch...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Schlafbedarf und Schlafenszeiten
/themen/spielen/IMG-ALT Link zur Seite: Spielen | © Getty Images
/themen/spielen/zur Themenübersicht Spielen
/themen/spielen/hauptsache-spi...Spielen – die beste Förderung für Ihr Kind
A-TITLE Spielen – die beste Förderung für Ihr Kind
/themen/spielen/hauptsache-spi...Kinder spielen und lernen aus eigenem Antrieb. Denn sie sind von Natur aus neugierig und...
A-TITLE Spielen – die beste Förderung für Ihr Kind
/themen/spielen/hauptsache-spi...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Spielen – die beste Förderung für Ihr Kind
/themen/spielen/3-6-jahre/roll...Rollenspiele: Spielend hinein in die Welt der „Großen“
A-TITLE Rollenspiele: Spielend hinein in die Welt der „Großen“
/themen/spielen/3-6-jahre/roll...Ob Indianer, Katzenmama oder Kinderärztin: Nicht nur an Karneval schlüpfen Kinder gern in...
A-TITLE Rollenspiele: Spielend hinein in die Welt der „Großen“
/themen/spielen/3-6-jahre/roll...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Rollenspiele: Spielend hinein in die Welt der „Großen“
/themen/medien/IMG-ALT Link zur Seite: Medien | © Corbis Images
/themen/medien/zur Themenübersicht Medien
/themen/medien/mediennutzung/m...Mögliche Risiken für die Entwicklung durch Medien
A-TITLE Mögliche Risiken für die Entwicklung durch Medien
/themen/medien/mediennutzung/m...Fernsehen, Computer & Co. können die kindliche Entwicklung beeinträchtigen – besonders...
A-TITLE Mögliche Risiken für die Entwicklung durch Medien
/themen/medien/mediennutzung/m...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Mögliche Risiken für die Entwicklung durch Medien
/themen/medien/medienwahrnehmu...Medienwahrnehmung 3-6 Jahre
A-TITLE Medienwahrnehmung 3-6 Jahre
/themen/medien/medienwahrnehmu...Ab etwa drei, vier Jahren können Kinder schon mehr mit Fernsehsendungen und anderen...
A-TITLE Medienwahrnehmung 3-6 Jahre
/themen/medien/medienwahrnehmu...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Medienwahrnehmung 3-6 Jahre
/themen/krankes-kind/IMG-ALT Link zur Seite: Krankes Kind | © Corbis Images
/themen/krankes-kind/zur Themenübersicht Krankes Kind
/themen/krankes-kind/im-krankh...Wegweiser bei akuter oder chronischer Erkrankung
A-TITLE Wegweiser bei akuter oder chronischer Erkrankung
/themen/krankes-kind/im-krankh...Wenn ein Kind ins Krankenhaus muss oder eine chronische Erkrankung hat, kommen zu der...
A-TITLE Wegweiser bei akuter oder chronischer Erkrankung
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Wegweiser bei akuter oder chronischer Erkrankung
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Woran Sie Kopflausbefall erkennen
A-TITLE Woran Sie Kopflausbefall erkennen
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Bei Verdacht auf Kopfläuse sollten Sie den Kopf Ihres Kindes genau kontrollieren. Nur...
A-TITLE Woran Sie Kopflausbefall erkennen
/themen/krankes-kind/kopflaeus...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Woran Sie Kopflausbefall erkennen
/themen/sicher-aufwachsen/IMG-ALT Link zur Seite: Sicher aufwachsen | © Photodisc
/themen/sicher-aufwachsen/zur Themenübersicht Sicher aufwachsen
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Entwicklungsbedingte Unfallschwerpunkte im 1. Lebensjahr
A-TITLE Entwicklungsbedingte Unfallschwerpunkte im 1. Lebensjahr
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Eltern rechnen oft nicht damit, wie schnell sich ihr Kind entwickelt und „beweglich“ wird....
A-TITLE Entwicklungsbedingte Unfallschwerpunkte im 1. Lebensjahr
/themen/sicher-aufwachsen/0-12...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Entwicklungsbedingte Unfallschwerpunkte im 1. Lebensjahr
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Ein sicheres eigenes Reich: das Kinderzimmer
A-TITLE Ein sicheres eigenes Reich: das Kinderzimmer
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Kinderzimmer sind meist Schlaf- und Spielzimmer zugleich. Aus Platzgründen wird häufig ein...
A-TITLE Ein sicheres eigenes Reich: das Kinderzimmer
/themen/sicher-aufwachsen/3-6-...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Ein sicheres eigenes Reich: das Kinderzimmer
/themen/risiken-vorbeugen/IMG-ALT Link zur Seite: Risiken & Vorbeugen | © Corbis Images
/themen/risiken-vorbeugen/zur Themenübersicht Risiken & Vorbeugen
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Impfen – der beste Schutz vor schweren Infektionskrankheiten
A-TITLE Impfen – der beste Schutz vor schweren Infektionskrankheiten
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Auch wenn viele schwere Infektionskrankheiten bei uns selten geworden sind, stellen die...
A-TITLE Impfen – der beste Schutz vor schweren Infektionskrankheiten
/themen/risiken-vorbeugen/impf...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Impfen – der beste Schutz vor schweren Infektionskrankheiten
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Inhalationsallergien wie zum Beispiel Heuschnupfen
A-TITLE Inhalationsallergien wie zum Beispiel Heuschnupfen
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Bei einer Inhalationsallergie reagiert der Organismus auf sogenannte Aero-Allergene, die...
A-TITLE Inhalationsallergien wie zum Beispiel Heuschnupfen
/themen/risiken-vorbeugen/alle...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Inhalationsallergien wie zum Beispiel Heuschnupfen
/themen/entwicklung/IMG-ALT Link zur Seite: Entwicklung | © Corbis Images
/themen/entwicklung/zur Themenübersicht Entwicklung
/themen/entwicklung/0-12-monat...Die ersten Gefühle
A-TITLE Die ersten Gefühle
/themen/entwicklung/0-12-monat...Von Geburt an kann ein Kind schon Interesse, Vergnügen, Überraschung und Ekel ausdrücken....
A-TITLE Die ersten Gefühle
/themen/entwicklung/0-12-monat...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Die ersten Gefühle
/themen/entwicklung/behinderun...Spiel & Sport bei Behinderung oder chronischer Erkrankung
A-TITLE Spiel & Sport bei Behinderung oder chronischer Erkrankung
/themen/entwicklung/behinderun...Sich bewegen und spielen – Kinder mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung lernen...
A-TITLE Spiel & Sport bei Behinderung oder chronischer Erkrankung
/themen/entwicklung/behinderun...Textduplikat » mehr
A-TITLE Link zur Seite: Spiel & Sport bei Behinderung oder chronischer Erkrankung
/themen/Textduplikat Themen
/themen/ernaehrung/Textduplikat Ernährung
A-TITLE Für die Ernährung gilt: Kinder ahmen das nach, was sie bei den Großen sehen, übernehmen gute wie auch schlechte Gewohnheiten von uns Erwachsenen.
/themen/schlafen/Textduplikat Schlafen
A-TITLE „Wann wird mein Kind endlich durchschlafen?“ Diese Frage beschäftigt sicherlich alle Mütter und Väter in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes.
/themen/spielen/Textduplikat Spielen
A-TITLE Spielen ist in den ersten Lebensjahren im wahrsten Sinne des Wortes Hauptsache für ein Kind und genauso wichtig wie Essen und Trinken!
/themen/medien/Textduplikat Medien
A-TITLE Medien wie Fernsehen und Radio, Computer und Internet gehören in den meisten Familien zum Alltag und damit auch zum Leben unserer Kinder.
/themen/krankes-kind/Textduplikat Krankes Kind
A-TITLE Ein krankes Kind bereitet Eltern nicht nur die konkrete Sorge um dessen Wohlergehen, oft kommt auch die Unsicherheit hinzu, das Richtige zu tun.
/themen/sicher-aufwachsen/Textduplikat Sicher aufwachsen
A-TITLE Hier können Sie sich über die Unfallgefahren je nach Alter Ihres Kindes informieren. Sie erfahren, wie Sie Gefahrenpunkte erkennen und entschärfen können.
/themen/risiken-vorbeugen/Textduplikat Risiken & Vorbeugen
A-TITLE Hier erfahren Sie, welche Gesundheitsrisiken vermieden oder vermindert werden können und was Sie tun können, um Ihr Kind so gut es geht davor zu schützen.
/themen/entwicklung/Textduplikat Entwicklung
A-TITLE Vergleichen Sie ein Neugeborenes mit einem einjährigen Kind: Es liegen Welten dazwischen! Auch in den Jahren danach entwickeln sich Kinder rasant.
/fuer-fachkraefte/Fachkräfte
/fuer-fachkraefte/kita/Textduplikat Kita
A-TITLE Kita
/fuer-fachkraefte/grundlagen/Textduplikat Grundlagen
A-TITLE Hintergründe und Grundlagen zur gesunden Entwicklung von Kindern, zu spezifischen Gesundheitsthemen sowie zu ausgewählten Aspekten der Gesundheitsförderung.
/fuer-fachkraefte/pdf-baukaste...Textduplikat PDF-Baukasten
A-TITLE PDF-Baukasten
/fuer-fachkraefte/creative-com...Textduplikat Creative Commons
A-TITLE Ausgesuchte Inhalte dieser Website sind unter eine Creative Commons Lizenz gestellt. Sie können die freien Inhalte kopieren und für Ihre Zwecke nutzen.
/themen/krankes-kind/Textduplikat Krankes Kind
/themen/krankes-kind/im-krankh...Textduplikat Im Krankheitsfall
A-TITLE Wenn ein Kind krank ist und vielleicht sogar ins Krankenhaus muss, kommen zu der Sorge um das Kind häufig eine Reihe konkreter Fragen auf die Eltern zu.
/themen/krankes-kind/krankheit...Textduplikat Krankheitszeichen
A-TITLE Bei Säuglingen und Kleinkindern ist es für Eltern nicht einfach, auf Krankheitszeichen richtig zu reagieren und abzuschätzen, ob „mehr dahintersteckt“.
/themen/krankes-kind/erkrankun...Textduplikat Erkrankungen
A-TITLE Neben Harnwegsinfekten sind Infektionen der Atemwege wie Grippaler Infekt oder Grippe die häufigsten Erkrankungen von Kindern. Symptome und erste Maßnahmen.
/themen/krankes-kind/kopflaeuse/Textduplikat Kopfläuse
A-TITLE Kopfläuse sind kein Beinbruch! Sie sind zwar lästig, aber sie sind ungefährlich und übertragen bei uns keine Krankheiten.
/themen/krankes-kind/wuermer/Textduplikat Würmer
A-TITLE Die meisten Wurmerkrankungen sind hierzulande eher harmlos und bei entsprechender Behandlung und sorgfältiger Hygiene schnell wieder überstanden.
/themen/krankes-kind/zeckensch...Textduplikat Zeckenschutz
A-TITLE In bestimmten Risikogebieten können Zecken Erreger der FSME übertragen. Zum Schutz ist eine Impfung möglich. Gegen Borreliose, gibt es keinen Impfschutz.
/themen/krankes-kind/kraetze/Textduplikat Krätze
A-TITLE Ein Kätzebefall gefährdet zwar nicht unmittelbar die Gesundheit, sollte aber rasch ärztlich behandelt werden.
/infomaterial-service/Textduplikat Infomaterial & Service
/infomaterial-service/elternbr...Textduplikat Elternbriefe
A-TITLE Hier können Sie die Elternbriefe zu den Früherkennungsuntersuchungen U1-U9 per E-Mail erhalten. Sie erscheinen zur jeweils anstehenden Vorsorgeuntersuchung.
/infomaterial-service/infomate...Broschüren
A-TITLE Hier finden Sie schnell zu den Infomaterialien, Broschüren und Faltblättern der BZgA zum Thema Kindergesundheit und zur gesunden Entwicklung von Kindern.
/no_cache/infomaterial-service...Textduplikat Newsletter
A-TITLE Das Team von www.kindergesundheit-info.de wird künftig in unregelmässigen Abständen einen Newsletter versenden. Wir stellen Ihnen unsere aktuellen Informatio...
/infomaterial-service/nachrich...Textduplikat Nachrichten
A-TITLE Nachrichten
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Service
A-TITLE Service
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Wir über uns
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Kontakt
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Impressum
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Datenschutz
http://www.facebook.com/sharer...Neues Fenster Extern Textduplikat Facebook
A-TITLE Diese Seite auf Facebook teilen
https://twitter.com/intent/twe...Neues Fenster Extern Textduplikat Twitter
A-TITLE Diese Seite twittern
https://plus.google.com/share?...Neues Fenster Extern Subdomain Textduplikat Google+
A-TITLE Diese Seite auf Google+ teilen
http://www.bzga.de/Neues Fenster Extern BZgA
http://www.impfen-info.de/Neues Fenster Extern Impfen-Info
http://www.familienplanung.de/Neues Fenster Extern Familienplanung
https://www.gutdrauf.net/index...Neues Fenster Extern GUT DRAUF
http://www.kinderstarkmachen.de/Neues Fenster Extern Kinder stark machen
https://www.loveline.de/index.phpNeues Fenster Extern Loveline
http://www.kenn-dein-limit.info/Neues Fenster Extern Subdomain Kenn Dein Limit
http://www.drugcom.de/Neues Fenster Extern Drugcom
http://www.gib-aids-keine-chan...Neues Fenster Extern Gib Aids keine Chance
http://www.rauchfrei-info.de/Neues Fenster Extern Rauch-frei
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Gebärdensprache
/infomaterial-service/service/...Textduplikat Leichte Sprache
http://www.bzga.de/Neues Fenster Extern Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Serverkonfiguration

HTTP-Weiterleitungen
(Extrem wichtig)
Die Seite leitet weiter auf "https://www.kindergesundheit-info.de/themen/"
HTTP-Header
(Wichtig)
Es wird kein X-Powered HTTP-Header mitgesendet.
Der Webserver nutzt GZip zur komprimierten Übertragung der Webseite (HTML).
Performance
(Wenig wichtig)
Die Webseite lädt 5 Javascript Dateien, dies kann die Ladezeit negativ beeinträchtigen.
Die Antwortzeit der HTML-Seite ist mit 0,17 Sekunden unter der Zielmarke von 0,40 Sekunden.
Die Webseite lädt nur wenige CSS Dateien (3).
Die Dateigröße des HTML-Dokuments ist mit 273 kB in Ordnung.

HTTP-Header

NameWert
dateFri, 18 May 2018 19:31:25 GMT
serverApache
expiresSat, 19 May 2018 02:57:33 GMT
etag"8a21cda58976673d2a38342ef580178a"
cache-controlmax-age=51491
content-security-optionsdefault-src 'self'
x-content-security-policydefault-src 'self'
x-frame-optionsSAMEORIGIN
x-xss-protection1; mode=block
x-content-type-optionsnosniff
content-encodinggzip
pragmapublic
varyAccept-Encoding
strict-transport-securitymax-age=31536000; includeSubDomains; preload
age24723
x-cacheHIT from www.kindergesundheit-info.de
x-cache-detail"cache hit" from www.kindergesundheit-info.de
content-length46722
content-typetext/html; charset=utf-8
statuscode200
http_versionHTTP/1.1

Externe Faktoren

Blacklists
(Extrem wichtig)
Die Seite wird von Webwiki nicht als "nur für Erwachsene" eingestuft.
Die Seite ist nicht auf der Shallalist verzeichnet.
Die Seite wird von Wikipedia verlinkt.
Die Seite ist exzellent von anderen Webseiten verlinkt.
Die Seite hat Backlinks von 209 verweisenden Domains.
Die Seite hat insgesamt 6.639 Backlinks.
Die Seite hat Backlinks von 136 verschiedenen IP Adressen.
Verbreitung bei Facebook
(Wenig wichtig)
Die Seite ist bei Facebook kaum relevant.
Eintrag bei Webwiki
(Nice to have)
Die Seite ist bei Webwiki verzeichnet.

Robots.txt

User-agent: *
Sitemap: http://www.kindergesundheit-info.de/?eID=dd_googlesitemap

User-agent: *
Disallow: /typo3/
Disallow: /typo3_src/
Disallow: /tslib/
Disallow: /t3lib/
Disallow: /media/

# disallow certain URLs
Disallow: /themen/suchergebnisse/
Disallow: //elternbriefe/
Disallow: /newsletter*

# to avoid duplicate content

Popularität bei Facebook

Shares / Likes / Kommentare
0

Es werden nur die Daten zu der angegebenen URL abgefragt und nicht zu einer eventuell vorhandenen und auf der Seite verlinkten Facebook Seite.

Suchvorschau

kindergesundheit-info.de: Alles zur Gesundheit von Kindern
https://www.kindergesundheit-info.de/themen/
Das Internetportal der BZgA rund um die Gesundheit und Entwicklung von Kindern. Eltern und Fachkräfte erhalten hier eine Vielzahl an Informationen.

Wichtigste Suchbegriffe

Folgende Keywords hat Seobility erkannt. Überprüfen Sie die Optimierung dieser Keywords für Ihre Seite.

KeywordErgebnisPrüfen
Kind78%Check
Kinder69%Check
Eltern und Kinder64%Check
Eltern Kind62%Check
Gesundheit58%Check
Krankes Kind57%Check
Entwicklung55%Check
Umwelt und Gesundheit54%Check
FÜR KINDER52%Check
Gesundheit von Kindern51%Check

Analysieren Sie jetzt kostenlos bis zu 1.000 Unterseiten von kindergesundheit-info.de!

Kostenlos registrieren
Die Nutzung des Basis Accounts ist zeitlich unbegrenzt möglich