Freefallfestival.de - SEO Check

Übersicht der SEO Analyse
Metaangaben
74% 
Seitenqualität
75% 
Seitenstruktur
57% 
Verlinkung
8% 
Server
54% 
Externe Faktoren
100% 
SEO Score
Antwortzeit
0,02 s
Dateigröße
79,50 kB
Wörter
2449
Medien
46
Anzahl Links
61 Intern / 46 Extern

To-do Liste mit SEO Optimierungen

Meta-Angaben im HTML

Titel
(Extrem wichtig)
FREEFALL Festival – 21. | 22. | 23. AUGUST 2015
Die Länge des Titels ist optimal. (404 Pixel von maximal 580 Pixel Länge)
Es gibt keine Wortwiederholungen im Titel.
Meta-Description
(Extrem wichtig)
Großes Festivalfeeling in atmosphärischer Kulisse im Moerser Stadtpark. 2015 findet das Festival zum zehnten und letzten Mal statt und bietet mit 22 Bands an 3 Tagen ein musikalisch vielfältiges Programm. Oberstes Ziel ist es jungen, aufstrebenden Bands eine Plattform zu bieten und die Moerser Musik- und Kulturszene zu fördern.
Die Meta-Description ist zu lang. (1979 Pixel von maximal 1000 Pixel) Jetzt optimieren
Crawlbarkeit
(Extrem wichtig)
Es gibt keine Probleme beim Zugriff auf die Webseite.
Canonical Link
(Wichtig)
http://www.freefallfestival.de/
Die Seite hat einen korrekten Canonical Link.
Sprache
(Wenig wichtig)
Im Text erkannte Sprache: de
Serverstandort: Deutschland
Eine oder mehrere der angegebenen Sprachen sind nicht in ISO Norm (de, de-at, en, usw.)
Die Sprache ist nicht im HTML Markup angegeben.
Alternate/Hreflang Links
(Wenig wichtig)
Die Seite nutzt keine Alternate Links.
Weitere Metatags
(Wenig wichtig)
Es gibt keinen rel next Meta Tag auf der Seite.
Es gibt keinen rel prev Meta Tag auf der Seite.
Domain
(Wenig wichtig)
Die Domain ist sehr lang.
Die Domain ist keine Subdomain.
Die Domain enthält keine Umlaute.
Seiten URL
(Wenig wichtig)
In der URL wurden keine Parameter entdeckt.
In der URL wurde keine Session ID entdeckt.
Die URL hat nicht zu viele Unterverzeichnisse.
Zeichensatzkodierung
(Wenig wichtig)
Die Angaben zur Zeichensatzkodierung (UTF-8) sind fehlerfrei.
Favicon
(Nice to have)
Das Favoriten Icon (Favicon) ist korrekt verlinkt.

Meta Tags

NameWert
viewportwidth=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1
keywordsmoers, freefall, festival, umsonst, draußen, musik, rock, metal, indie, free, fall, kulturfoerderung, kulturförderung, verein
descriptionGroßes Festivalfeeling in atmosphärischer Kulisse im Moerser Stadtpark. 2015 findet das Festival zum zehnten und letzten Mal statt und bietet mit 22 Bands an 3 Tagen ein musikalisch vielfältiges Programm. Oberstes Ziel ist es jungen, aufstrebenden Bands eine Plattform zu bieten und die Moerser Musik- und Kulturszene zu fördern.
authorFREEFALL Kulturförderung e.V.
publisherFREEFALL Kulturförderung e.V.
copyrightFREEFALL Kulturförderung e.V.
og:titleFREEFALL Festival – 21. | 22. | 23. AUGUST 2015
og:imagehttp://freefallfestival.de/images/og.jpg
og:urlhttp://freefallfestival.de
og:descriptionGroßes Festivalfeeling in atmosphärischer Kulisse im Moerser Stadtpark.
charsetUTF-8

Analysiere jetzt kostenlos bis zu 1.000 Unterseiten von freefallfestival.de!

Kostenlos registrieren
Die Nutzung des Basis Accounts ist zeitlich unbegrenzt möglich

Seitenqualität

Inhalt
(Extrem wichtig)
Auf der Seite wurden Tippfehler entdeckt:
  • mitlerweile => mittlerweile
Der Inhalt ist mit 2449 Wörtern in Ordnung.
Der Text besteht zu 37% aus Füllwörtern.
Worte aus dem Titel werden im Text wiederholt.
Wörter aus der H1 Überschrift werden im Text der Seite verwendet.
Im Text befindet sich eine Aufzählung, dies deutet auf eine gute Textstruktur hin.
Es wurden 40 Fließtextblöcke auf der Seite gefunden.
Der Text auf der Seite ist optimal.
Es befinden sich keine Duplikate auf der Seite.
Die durchschnittliche Satzlänge ist mit 12 Wörtern gut.
Frames
(Extrem wichtig)
Die Seite hat kein Frameset.
Mobile
(Wenig wichtig)
Es ist kein Apple-Touch Icon angegeben.
Die Webseite lädt 19 Javascript Dateien, dies kann die Ladezeit negativ beeinträchtigen.
Der angegebene Viewport (width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1) ist korrekt.
Bold- und Strongtags
(Wenig wichtig)
Einige Tags werden wiederholt. z.B.: über 60 ehrenamtlichen helfern
Einige der Tags sind zu lang. Mit 77 Zeichen ist dieser länger als 70 Zeichen:
"2015 wird das letzte freefall festival in seiner bisherigen form stattfinden."
Bilder Optimierung
(Wenig wichtig)
Bei 1 Bildern fehlt das Alt-Attribut. Der Inhalt von Alt-Attributen wird von Suchmaschinen auch als Text gewertet und ist wichtig für die Bildersuche.
Soziale Vernetzung
(Nice to have)
Es befinden sich wenige Social-Sharing Möglichkeiten auf der Seite. Mit Plugins zum Teilen, kann die Reichweite der Seite in sozialen Netzwerken erhöht werden.
Zusätzliches Markup
(Nice to have)
Es wurde kein zusätzliches Markup gefunden.
HTTPS
(Wenig wichtig)
Das Protokoll HTTPS zur sicheren Übertragung von Daten wird nicht verwendet.

Medienliste

URLALT-AttributeTitel
/images/logo.pngKein ALT-Attribut angegeben
/images/info/team.jpgEhrenamtliche Helfer
/images/lineup/thumbs/thebonnysituation.jpgWas wäre ein 10jähriges Jubiläum ohne einen der wichtigsten FREEFALL-Freunde der letzten Jahre. Was wäre eine Bandauflösung ohne ein ordentliches Abschlusskonzert? Ziemlich blöd, richtig! Also dann: ein letztes Mal The Bonny Situation in voller Besetzung zur Primetime inkl. ihrer Greatest Hits. Tanzschuhe anziehen, Taschentücher bereit halten und einen würdigen Abschied feiern. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://thebonnysituation.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/-mhoufHPo0c' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/thebonnysituation.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/lefly.jpgDie Aufbauarbeit ist gemacht, der Tisch gedeckt, man weiß inzwischen Bescheid: LE FLY sind Deutschlands aufrechte Kreuzzügler für die Momente, in denen Irrsinn, musikalischer Geschmack und grenzenloser Begeisterungswille einen gemeinsamen Nenner finden. Wo Spackentum und ernsthafte Ambition keine Gegensätze, sondern eine Einheit sind. Wo St. Pauli, der vielleicht schrägste Stadtteil einer internationalen Metropole, seinen schäumenden Soundtrack bekommt. Ihre Musik ist „ne gemischte Flyschplatte, Hauptsache es knallt“, wie Rapper Schmiddlfinga erklärt. Was meint, dass bei ihnen Rap und Rock, Reggae und Funk, Gesang, Ska und freche Beats aufeinander knallen. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://www.lefly.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/K30yZh_06LA' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/tanzmusik' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/wwr.jpgUnkraut vergeht nicht. Getreu diesem Motto feiert die niederrheinische Rockband „Was Wenns Regnet“ auf dem diesjährigen Freefall Festival ein rundes Jubiläum. Seit 20 Jahren stehen Frontmann Kiki und sein Bruder Bobo zusammen auf der Bühne. Zuletzt hatte die fünfköpfige Formation um die beiden Brüder alle Konzerte abgesagt. Nach ihrem Debütalbum „Falsche Nasen“ (2013) kündigen die fünf Moerser nun die Arbeit an einem neuen Album an. Eine Veröffentlichung sei aber frühestens 2016 geplant.<br>„Wir haben unsere eigenen Songs zu wörtlich genommen und wurden nicht zum ersten Mal von den Höhen und Tiefen des Lebens verschluckt“, so das Statement der Band.<br>„Nach 20 Jahren haben wir so manches Gewitter hinter uns. Doch wie heißt es so schön, Gewitter reinigt die Luft.<br>Auf weitere 20....“ <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://www.waswennsregnet.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/1Ia73hNn7Ok' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/waswennsregnet' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/razz.jpgDürfen wir euch ganz herzlich das „next big thing“ vorstellen? Die Emsländer Indie-Hoffnung macht klar, dass ein fresher Sound auch abseits von Berlin & Co existiert. Treibende Beats und rhythmische Gitarren werden zu einem ehrlichen und tanzbaren Indierock vermengt. Wenn dann noch die einzigartige Stimme von Sänger Niklas dazu kommt, ist klar dass hier etwas ganz großes auf uns zu kommt - Pflichtprogramm! <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://razz-music.com' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/p3FGJA4FEiI' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/officialrazzmusic' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/derplot.jpgBei Der Plot treffen zwei Rapper auf ein klassisches Bandarrangement aus Schlagzeug, Bass und Gitarre – allerdings, um alles andere als klassisch zu sein. Die Düsseldorfer scheuen sich nicht vor Genre-Potpourris – im Gegenteil – sie beherrschen es die verschiedenen Elemente aus HipHop, Pop, Elektro und Rock zu eingängigen Ohrwürmern zu vereinen. VCB-Gewinn 2013, Splash-Gig 2014, Headliner-Tour 2015 - da geht was! <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://derplot.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/aJNntHeLFis' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/derplot' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/sebastiandey.jpgModerne Synthieklänge, loungetauglich und chillig. Dann wieder tanzbare Grooves, funky bis die Füße brennen, Retro-Soul-Anleihen, als seien die 70er gerade mal eine Woche her und intelligente Balladen, die einem das Wasser in die Augen treiben. Roger Cicero meets Bruno Mars oder Jamiroquai? – deutsche Popmusik kann so spannend sein! Sebastian Dey begibt sich auf die Suche nach dem perfekten Popsong und wird dabei im Studio von der „Max Herre Band“ und Lillo Scrimali (die fantastischen 4) an den Keys unterstützt. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://www.sebastiandey.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/7ZD8hPkAKG4' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/sebastiandeymusic' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/paperstreetempire.jpgMeist ist es die Tanzwut, die die Grooves aus den altbekannten Zutaten Gitarre, Bass und Drums treibt, aber auch die Entspannung und Euphorie davor und Melancholie und Müdigkeit danach finden immer ihren Weg in die Musik der Duisburger. Ob das Resultat dann Rock‘n‘Roll, Indie oder Elektro-Antipop-Postpunk heißen soll, bleibe dem Geschmack überlassen. Eins ist jedenfalls sicher: Paperstreet Empire liefern live eine Rock-Show der Extraklasse. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://paperstreetempire.net' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/P6ZtL074mJg' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/paperstreetempire' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
...lineup/thumbs/mondomashupsoundsystem.jpgDas Mondo Mash Up Soundsystem bedeutet nicht weniger als ein Tornado aus 12 begnadeten Musikern und 3 ausdrucksstarken Sängern. Mit Ukulele, Piccolo-Bass, Saxophon, Pauken und Trompeten geht es mit einem charmanten Mix aus Hip-Hop, Funk & Reggae auf die Bühnen der Republik. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://mondoversum.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/rRfv7LK6Gog' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://www.facebook.com/Mondoversum' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/francisriley.jpgGewinner des Best of Unsigned Contest 2015<p>Rock'n'Roll fothermuckers! Was hier auf der Bühne abgeht ist nicht weniger als eine Rockshow vom allerfeinsten. Laute Gitarren, Glam und jede Menge Testosteron. Francis Riley And The Floorboarders aus Oberhausen habe es sich auf die Fahne geschrieben den guten alten Rock-Sound der 70er & 80er wieder populär zu machen. Keine leichte Mission, aber mit so viel Energie auf der Bühne sicherlich machbar.</p> <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://youtu.be/9aopBAM-78o' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://www.facebook.com/FrancisRileyAndTheFloorboarders' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/flashforward.jpgEs kommt der Zeitpunkt in der Karriere einer Band, an dem sie sich auf ihre Wurzeln besinnen und zu ihrer Basis zurückkehren muss. FLASH FORWARD befinden sich momentan NICHT an diesem Punkt. Für die vier Jungs ist es an der Zeit, die Marschrichtung in Richtung Decke auszurichten und eben diese zu sprengen. Mit teils vierstimmigen Gesang, jeder Menge Spontanität und Emotion wird live ungezwungen Vollgas gegeben.<br><br> Die Jungs wollen unbedingt zum FREEFALL. Mit einem Entführungsschreiben haben sie sich Anfang des Jahres beworben. Als Festival-Veranstalter konnten nur wir sie retten und genau das haben wir gemacht. Raus aus dem Knast – rauf auf die Bühne. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://flash-forward-band.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/FH4dlEX5F2I' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/flashforwardband' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/giantrooks.jpgGiant Rooks sind eine blutjunge Art-Pop Band aus Hamm. Der Fünfer schreibt mitreißende Songs zwischen Schwermut und Leichtigkeit, Tanzbein und Melancholie, mit Einflüssen aus Indierock, Folk und Elektro. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://youtu.be/ODF0caIptiY' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/giantrooks' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/rockameier.jpgDie vier Jungs der Band Rockameier kommen von irgendwo zwischen dem Ruhrgebiet und Niederrhein. Ihre Texte sind deutsch, ehrlich, freiwillig komisch, hundsgemein und erzählen von guten Frauen, schlechten Frauen, Alkohol, Papageien und Rock ´n´ Roll. Dabei verbindet die Band Rockabilly, Country, Pop, Rock und Blues Elemente zu einem unverwechselbaren und modernen Sound.<br><br>Dreistimmiger Satzgesang, heftige Drumsolos und Gitarrenmasturbation auf zuschanden gerittenem Zebra-Kontrabass sind Anlass für den Besuch ihrer Konzerte. Die Auftritte werden mit Anekdoten moderiert, der Zuschauer abgeholt und wer am Ende des Abends nicht wie irre grinst oder sturzbetrunken ist, war vermutlich beim DJ BoBo. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://youtu.be/z0DABZEyJaw' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/rockameier' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/kochkraftkma.jpgDie selbsternannte „Musik-AG“ spielt die „Neue Deutsche Kelle“. Konsequent und famos. So wie Neue Deutsche Welle, nur in noch uncooler, aber nicht minder härter!<br>Textlich variieren die Ebenen zwischen ganzen Geschichten und verteilten Fragmenten, zwischen gesittetet Erzählung und ungehobeltem Beschweren, zwischen platt und Plagiat.<br><br>„Volle Pulle!“ heißt das Debut der Band. Buper, was?<br><br>Bekannte Stimmen zur Band:<br>„Meine absolute Lieblingsband.“ - Helmut Kohl<br>„Mein absolutes Lieblingsbuch.“ - Helmut Buch<br>„Gut recherchiert!“ - Guido Knopp<br>„I've hardly seen such an overwhelming interpretation of 'Neue Deutsche Kelle' these days! Hard to find!“ - Miles Davis <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://youtu.be/DrjuD2d-kOA' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/kochkraft.durch.kma' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/falltorise.jpgSeit gut 5 Jahren sind die Jungs von Fall To Rise nun unterwegs. Mit einem Sound der sich wohl am besten als Alternative Rock bezeichnen lässt, fühlen sich die Duisburger auf der Bühne am wohlsten. Hier geht's von ruhig zu brachial, von fetten Riffs zu melodischen Passagen. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://falltorise.jimdo.com' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/Q-wg24dXnM4' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/fall.to.rise.band' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/jordyspride.jpgIrgendwo zwischen straightem Rock der 90er und alternativem Sound der Gegenwart fühlt sich die Moerser Kombo Jordy's Pride am wohlsten. Mit Ihrer Mischung aus Grunge und Punkrock bringen sie eine melodisch-raue Interpretation alter und neuer Musikeinflüsse auf die Bühne. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://jordyspride.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/Fnnc5ckLDPk' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://www.facebook.com/jordyspride' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/dk.jpgDK wurde Anfang des neuen Jahrtausends von Jens Evil One Guido und einigen Freunden gegründet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurden die ersten eigenen Songs geschrieben und ab 2002 die ersten Auftritte erfolgreich bestritten.<br><br> Das 5-Track-Demo Demonstration Of Power wurde aufgenommen und es folgten unzählige Gigs im Ruhrgebiet, dem Rheinland und den Niederlanden, sowohl auf kleinen als auch auf großen Bühnen.<br><br>Nach einigen Besetzungswechseln stand 2006 mit Andre Wetzel (Guitar), Stephan Hoffmann (Drums), Roman Jasizcak (Bass)  und Jens Evil One Guido(Guitar/Vocals) das bisher stärkste Line-up, welches die Band je hatte. Was als 3-Akkorde-Punkband begonnen hatte, hat sich nun im Laufe der Jahre zu einer kernigen Heavy Rock Band entwickelt, ohne dabei die punkigen Wurzeln völlig in Vergessenheit geraten zu lassen. Anfang 2006 erschien das Debütalbum Set Your Soul On Fire, gegen Ende 2007 löste sich die Band auf.<br>Anlässlich des letztmalig stattfindenden FREEFALL Festivals raufen sich die alten Recken nochmal für einen einzigen Gig zusammen um gemeinsam mit Euch und dem FREEFALL-Team zu feiern. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://youtu.be/5bIZZJ-56gc' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/fuerte.jpgFUERTE: Das ist leidenschaftliche Rockmusik mit eingängigen Melodien. Die Duisburger spielen getreu ihrem Motto „Laut bleiben!“, sind dabei jedoch immer für eine akustische Überraschung gut – Hauptsache es rockt.<br><br>Seit 2007 reißen die Jungs das Publikum nicht nur mit ihren dynamischen Hooks, sondern auch mit kritischen und nachdenklichen Texten mit. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://youtu.be/Fuerteband' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://www.facebook.com/fuerte.band' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/ugeluggesegelugge.jpgSeit den späten 90ern treibt der Electro Act UgeluggeSegelugge sein Unwesen in der Hauptstadt der elektronischen Musik. Zum Style ihrer Musik äußern sich die Brüder im Geiste nicht. Nur so viel: Musik ist Musik. Tanzt oder lasst es bleiben.
/images/lineup/thumbs/turbidtool.jpgKönnen wir „Rock“? -Check!<br>Können wir „Metal“? -Check!<br>Können wir „episch“? -Doppel-Check!<br>Haben wir noch Bier? .... - Mist.<br><br>BILD sagt: „Turbid Tool hinterlässt ‘!!!' in den Ohren des Publikums” <i>(keine Quellenangabe)</i> <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://www.turbidtool.de' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/xE8MbkYxomA' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://www.facebook.com/turbidtool' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/getscarlet.jpgDie Duisburger um Frontfrau Trang mischen stimmungsvolle Melodien, eingängige Beats und direkte Texte. Dabei raus kommt etwas, dass man wohl am besten als Alternative-Pop bezeichnen kann. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://youtu.be/7Tou71IPChA' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/getscarlet' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/hakuna.jpgDröhnendes Growlen, rohes Shouten und glasklarer Gesang gepaart mit melodiösen Gitarren, tiefen Bässen und punchigen Drums – diese kraftvolle Mischung zeichnet die Duisburger Metalband HAKUNA aus. <ul class='lineup-social-icons'><li><a href='http://www.hakuna-metal.com' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-globe'></i></a></li><li><a href='http://youtu.be/jpensv9TpoI' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-youtube-play'></i></a></li><li><a href='http://facebook.com/HakunaMetal' target='_blank' class='no_icon'><i class='icon-facebook'></i></a></li></ul>
/images/lineup/thumbs/randnotiz.jpgEine ganz normale Band, mit normalen Menschen und normaler Musik. Wie bei jeder normalen Band kommen ihre zwei Mitglieder Jan und Fabian ursprünglich aus Moers, proben mittlerweile aber in Köln. Die Liste der Bandmitglieder ist mit der Nennung dieser zwei aber noch nicht beendet, denn für das FREEFALL haben sie mit Jonas Anlahr eine ideale Ergänzung am Bass im Gepäck. Wie es so üblich ist, stehen die Liedtexte der randnotierten Musik im Fokus des musikalischen Schaffens; dabei mal englisch, hauptsächlich aber deutsch, selten ironisch, häufiger „aus dem Leben gegriffen“. Da geht ein Mädel einfach durch eine Tür und zack - ist die Idee für ein Lied geboren - ganz normal, Standard eben. Live erleben!
/images/partner/partner-enni.pngENNI - Einfach leichter leben
/images/partner/partner-nrz.pngNRZ
/images/partner/foerderer-sparkasse.pngKulturstiftung der Sparkasse am Niederrhein
/images/partner/foerderer-ffs.pngFreddy Fischer Stiftung
/images/partner/partner-sparkasse.pngSparkasse am Niederrhein
/images/partner/partner-shn.pngMarschmann
/images/partner/partner-koepi.pngKönig Pilsener
/images/partner/partner-sinalco_2.jpgSinalco
/images/partner/partner-marschmann.jpgMarschmann
/images/partner/partner-rewe.pngREWE Lange Moers
/images/partner/partner-smkb.gifStadt Moers – Kulturbüro
/images/partner/partner-sbm.pngMarschmann
/images/partner/partner-ko.gifKulturoffensive Moers

Seitenstruktur

H1 Überschrift
(Extrem wichtig)
FREEFALL Festival?
Die H1-Überschrift ist zu kurz (18 Zeichen). Sie sollte mindestens 20 Zeichen lang sein.
Überschriften
(Wichtig)
Einige Überschriftentexte kommen doppelt auf der Seite vor.
Die Überschriftenstruktur ist fehlerhaft. Es sollte keine Hierarchie (H1-H6) ausgelassen werden.
Es befinden sich 50 Überschriften auf der Seite. Die Anzahl der Überschriften sollte in einem besseren Verhältnis zum Text stehen.

Überschriftenstruktur

Überschriften HierarchieInhalt
H1 FREEFALL Festival?
H1 Alles hat ein Ende...
H1 Videos & Fotos
H1 Lineup
H1 Timetable
H1 Anfahrt
H1 Sponsoren & Förderer
H1 Kontakt
H3 Videotagebücher (2009 - 2014)
H3 Fotogalerien (2011 - 2014)
H3 FREEFALL wird präsentiert von
H3 Medienpartner
H3 FREEFALL wird gefördert von
H3 Weitere FREEFALL- Partner
H4 Anreise
H4 Bändchen
H4 Barrierefreiheit
H4 BMX
H4 Camping
H4 Drogen
H4 Einlass
H4 Eintritt
H4 Erste Hilfe
H4 Festivalgelände
H4 Geldautomaten
H4 Getränke
H4 Jugendschutz
H4 Kameras
H4 Nazis
H4 Ohrstöpsel
H4 Öffentliche Verkehrsmittel
H4 Tiere
H4 Ton-/Videoaufzeichnungen
H4 Verbotene Gegenstände auf dem Festivalgelände
H4 Frage nicht beantwortet oder Anregungen auf Lager?
H4 Selbst aktiv werden
H4 Freitag 21. August
H4 Samstag 22. August
H4 Sonntag 23. August
H6 2014
H6 2013
H6 2012
H6 2011
H6 2010
H6 2009
H6 2014 Text-Duplikat
H6 2013 Text-Duplikat
H6 2012 Text-Duplikat
H6 2011 Text-Duplikat
H6 2005 - 2010
Linktext ist eine URL
Einige der Linktexte der internen Links sind zu lang.
Einige der Linktexte wiederholen sich.
Die Anzahl an internen Links ist ok.
Alle internen Links haben keine dynamischen Parameter.
Es befinden sich zu viele externe Links (46) auf der Seite.
LinkAttributeLinktext
http://www.freefallfestival.de/Anchor Infos
http://www.freefallfestival.de/Anchor Videos & Fotos
http://www.freefallfestival.de/Anchor Lineup
http://www.freefallfestival.de/Anchor Anfahrt
http://www.freefallfestival.de/Anchor Sponsoren
http://www.freefallfestival.de/Anchor Kontakt
http://www.freefallfestival.de/Anchor Start
https://www.facebook.com/freef...Neues Fenster Extern Kein Text
https://www.youtube.com/freefa...Neues Fenster Extern Kein Text
https://twitter.com/freefall_m...Neues Fenster Extern Kein Text
http://www.deutscher-buergerpr...Neues Fenster Extern Deutschen Bürgerpreis
http://www.freefallfestival.de/Anchor A
http://www.freefallfestival.de/Anchor B
http://www.freefallfestival.de/Anchor C
http://www.freefallfestival.de/Anchor D
http://www.freefallfestival.de/Anchor E
http://www.freefallfestival.de/Anchor F
http://www.freefallfestival.de/Anchor G
http://www.freefallfestival.de/Anchor J
http://www.freefallfestival.de/Anchor K
http://www.freefallfestival.de/Anchor N
http://www.freefallfestival.de/Anchor O
http://www.freefallfestival.de/Anchor T
http://www.freefallfestival.de/Anchor V
http://www.freefallfestival.de/Anchor ?
http://www.freefallfestival.de/Anchor Textduplikat Anfahrt
https://www.aktion-mensch.de/t...Neues Fenster Extern Inklusion = Teilhabe. Festival für alle!
http://www.bej-wolters.de/Neues Fenster Extern www.bej-wolters.de
http://www.freefallfestival.de/Anchor Textduplikat Anfahrt
http://www.freefallfestival.de/Anchor Galerie
http://www.freefallfestival.de/Anchor Textduplikat Anfahrt
http://www.freefallfestival.de/Anchor Kontaktformular
http://www.ko-moers.de/Extern kulturoffensive moers e.V.
/10jahreAlle Details & Hintergründe
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern 2015 – Vor und hinter den Kulissen (von Dennis Zimmermann)
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Erste Impressionen (von Stefan Wernz & Lukas Klein)
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern 2014 – Vor und hinter den Kulissen (von Dennis Zimmermann)
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Erste Impressionen (von Stefan Wernz)
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Fotos von Freitag
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Fotos von Samstag
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Fotos von Sonntag
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Textduplikat Fotos von Freitag
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Textduplikat Fotos von Samstag
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Textduplikat Fotos von Sonntag
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Textduplikat Fotos von Freitag
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Fotos von Samstag (Teil 1)
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Fotos von Samstag (Teil 2)
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Fotos von Sonntag (Teil 1)
https://www.facebook.com/media...Neues Fenster Extern Fotos von Sonntag (Teil 2)
http://www.freefallfestival.de/Anchor Alle Genres
http://www.freefallfestival.de/Anchor Rock
http://www.freefallfestival.de/Anchor Pop
http://www.freefallfestival.de/Anchor Indie
http://www.freefallfestival.de/Anchor Alternative
http://www.freefallfestival.de/Anchor Punkrock
http://www.freefallfestival.de/Anchor Metal
http://www.freefallfestival.de/Anchor Hip-Hop
http://www.freefallfestival.de/Anchor Ska/Reggae
http://www.freefallfestival.de/Anchor Electro
http://www.freefallfestival.de/Anchor Singer/Songwriter
http://www.freefallfestival.de/Anchor Rockabilly
/images/lineup/thebonnysituati...URL Linktext
IMG-ALT Was wäre ein 10jähriges Jubiläum ohne einen der wichtigsten FREEFALL-Freunde der letzten Jahre. Was wäre eine Bandauflösung ohne ein ordentliches Abschlussko...
A-TITLE The Bonny Situation
/images/lineup/lefly.jpgURL Linktext
IMG-ALT Die Aufbauarbeit ist gemacht, der Tisch gedeckt, man weiß inzwischen Bescheid: LE FLY sind Deutschlands aufrechte Kreuzzügler für die Momente, in denen Irrsi...
A-TITLE Le Fly
/images/lineup/wwr.jpgURL Linktext
IMG-ALT Unkraut vergeht nicht. Getreu diesem Motto feiert die niederrheinische Rockband „Was Wenns Regnet“ auf dem diesjährigen Freefall Festival ein rundes Jubiläum...
A-TITLE Was Wenns Regnet
/images/lineup/razz.jpgURL Linktext
IMG-ALT Dürfen wir euch ganz herzlich das „next big thing“ vorstellen? Die Emsländer Indie-Hoffnung macht klar, dass ein fresher Sound auch abseits von Berlin & Co e...
A-TITLE RAZZ
/images/lineup/derplot.jpgURL Linktext
IMG-ALT Bei Der Plot treffen zwei Rapper auf ein klassisches Bandarrangement aus Schlagzeug, Bass und Gitarre – allerdings, um alles andere als klassisch zu sein. Di...
A-TITLE Der Plot
/images/lineup/sebastiandey.jpgURL Linktext
IMG-ALT Moderne Synthieklänge, loungetauglich und chillig. Dann wieder tanzbare Grooves, funky bis die Füße brennen, Retro-Soul-Anleihen, als seien die 70er gerade m...
A-TITLE Sebastian Dey
/images/lineup/paperstreetempi...URL Linktext
IMG-ALT Meist ist es die Tanzwut, die die Grooves aus den altbekannten Zutaten Gitarre, Bass und Drums treibt, aber auch die Entspannung und Euphorie davor und Melan...
A-TITLE Paperstreet Empire
/images/lineup/mondomashupsoun...URL Linktext
IMG-ALT Das Mondo Mash Up Soundsystem bedeutet nicht weniger als ein Tornado aus 12 begnadeten Musikern und 3 ausdrucksstarken Sängern. Mit Ukulele, Piccolo-Bass, Sa...
A-TITLE Mondo Mash Up Soundsystem
/images/lineup/francisriley.jpgURL Linktext
IMG-ALT Gewinner des Best of Unsigned Contest 2015<p>Rock'n'Roll fothermuckers! Was hier auf der Bühne abgeht ist nicht weniger als eine Rockshow vom allerfeinsten. ...
A-TITLE Francis Riley And The Floorboarders
/images/lineup/flashforward.jpgURL Linktext
IMG-ALT Es kommt der Zeitpunkt in der Karriere einer Band, an dem sie sich auf ihre Wurzeln besinnen und zu ihrer Basis zurückkehren muss. FLASH FORWARD befinden sic...
A-TITLE Flash Forward
/images/lineup/giantrooks.jpgURL Linktext
IMG-ALT Giant Rooks sind eine blutjunge Art-Pop Band aus Hamm. Der Fünfer schreibt mitreißende Songs zwischen Schwermut und Leichtigkeit, Tanzbein und Melancholie, m...
A-TITLE Giant Rooks
/images/lineup/rockameier.jpgURL Linktext
IMG-ALT Die vier Jungs der Band Rockameier kommen von irgendwo zwischen dem Ruhrgebiet und Niederrhein. Ihre Texte sind deutsch, ehrlich, freiwillig komisch, hundsge...
A-TITLE Rockameier
/images/lineup/kockkraftkma.jpgURL Linktext
IMG-ALT Die selbsternannte „Musik-AG“ spielt die „Neue Deutsche Kelle“. Konsequent und famos. So wie Neue Deutsche Welle, nur in noch uncooler, aber nicht minder här...
A-TITLE Kochkraft durch KMA
/images/lineup/falltorise.jpgURL Linktext
IMG-ALT Seit gut 5 Jahren sind die Jungs von Fall To Rise nun unterwegs. Mit einem Sound der sich wohl am besten als Alternative Rock bezeichnen lässt, fühlen sich d...
A-TITLE Fall To Rise
/images/lineup/jordyspride.jpgURL Linktext
IMG-ALT Irgendwo zwischen straightem Rock der 90er und alternativem Sound der Gegenwart fühlt sich die Moerser Kombo Jordy's Pride am wohlsten. Mit Ihrer Mischung au...
A-TITLE Jordy's Pride
/images/lineup/dk.jpgURL Linktext
IMG-ALT DK wurde Anfang des neuen Jahrtausends von Jens Evil One Guido und einigen Freunden gegründet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurden die ersten eigenen So...
A-TITLE DK (Ex-Dynamite Kiss)
/images/lineup/fuerte.jpgURL Linktext
IMG-ALT FUERTE: Das ist leidenschaftliche Rockmusik mit eingängigen Melodien. Die Duisburger spielen getreu ihrem Motto „Laut bleiben!“, sind dabei jedoch immer für ...
A-TITLE Fuerte
/images/lineup/ugeluggesegelug...IMG-ALT Seit den späten 90ern treibt der Electro Act UgeluggeSegelugge sein Unwesen in der Hauptstadt der elektronischen Musik. Zum Style ihrer Musik äußern sich die...
A-TITLE Ugeluggesegelugge
/images/lineup/turbidtool.jpgURL Linktext
IMG-ALT Können wir „Rock“? -Check!<br>Können wir „Metal“? -Check!<br>Können wir „episch“? -Doppel-Check!<br>Haben wir noch Bier? .... - Mist.<br><br>BILD sagt: „Turb...
A-TITLE Turbid Tool
/images/lineup/getscarlet.jpgURL Linktext
IMG-ALT Die Duisburger um Frontfrau Trang mischen stimmungsvolle Melodien, eingängige Beats und direkte Texte. Dabei raus kommt etwas, dass man wohl am besten als Al...
A-TITLE Get Scarlet
/images/lineup/hakuna.jpgURL Linktext
IMG-ALT Dröhnendes Growlen, rohes Shouten und glasklarer Gesang gepaart mit melodiösen Gitarren, tiefen Bässen und punchigen Drums – diese kraftvolle Mischung zeichn...
A-TITLE Hakuna
/images/lineup/randnotiz.jpgIMG-ALT Eine ganz normale Band, mit normalen Menschen und normaler Musik. Wie bei jeder normalen Band kommen ihre zwei Mitglieder Jan und Fabian ursprünglich aus Moe...
A-TITLE Randnotiz
http://efa.vrr.de/Neues Fenster Extern Trivialer Linktext
hier
http://www.enni.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT ENNI - Einfach leichter leben
A-TITLE Externer Link: enni.de
http://www.nrz.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT NRZ
A-TITLE Externer Link: nrz.de
http://www.sparkasse-am-nieder...Neues Fenster Extern IMG-ALT Kulturstiftung der Sparkasse am Niederrhein
A-TITLE Externer Link: sparkasse-am-niederrhein.de
http://www.freddyfischer-stift...Neues Fenster Extern IMG-ALT Freddy Fischer Stiftung
A-TITLE Externer Link: freddyfischer-stiftung.de
https://www.sparkasse-am-niede...Neues Fenster Extern IMG-ALT Sparkasse am Niederrhein
A-TITLE Externer Link: sparkasse-am-niederrhein.de
http://www.shniederrhein.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT Marschmann
A-TITLE Externer Link: shniederrhein.de
http://www.koenig.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT König Pilsener
A-TITLE Externer Link: koenig.de
http://www.sinalco.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT Sinalco
A-TITLE Externer Link: sinalco.de
http://www.marschmann.de/Neues Fenster Extern Textduplikat IMG-ALT Marschmann
A-TITLE Externer Link: marschmann.de
http://www.rewelange.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT REWE Lange Moers
A-TITLE Externer Link: rewelange.de
http://www.moers.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT Stadt Moers – Kulturbüro
A-TITLE Externer Link: moers.de
http://www.wohnungsbau-stadt-m...Neues Fenster Extern Textduplikat IMG-ALT Marschmann
A-TITLE Externer Link: wohnungsbau-stadt-moers.de
http://www.ko-moers.de/Neues Fenster Extern IMG-ALT Kulturoffensive Moers
A-TITLE Externer Link: ko-moers.de/
http://denniszimmermann.com/Extern URL Linktext
http://denniszimmermann.com
http://signside.de/Extern URL Linktext
http://signside.de
http://fabianmohr.net/Extern URL Linktext
http://fabianmohr.net
http://marc-walter.net/Extern URL Linktext
http://marc-walter.net
http://developers.facebook.com...Neues Fenster Extern Subdomain URL Linktext
http://developers.facebook.com/docs/plugins/
http://de-de.facebook.com/poli...Neues Fenster Extern Subdomain URL Linktext
http://de-de.facebook.com/policy.php
http://tools.google.com/dlpage...Extern Subdomain URL Linktext
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
https://www.facebook.com/freef...Neues Fenster Extern Kein Text
https://www.youtube.com/freefa...Neues Fenster Extern Kein Text
https://twitter.com/freefall_m...Neues Fenster Extern Kein Text

Serverkonfiguration

HTTP-Weiterleitungen
(Extrem wichtig)
Die geprüfte Seite leitet nicht auf eine andere URL weiter.
HTTP-Header
(Wichtig)
Es wird kein X-Powered HTTP-Header mitgesendet.
Der Webserver nutzt GZip zur komprimierten Übertragung der Webseite (HTML).
Performance
(Wenig wichtig)
Die Webseite lädt 9 CSS Dateien, dies kann die Ladezeit negativ beeinträchtigen.
Die Webseite lädt 19 Javascript Dateien, dies kann die Ladezeit negativ beeinträchtigen.
Die Antwortzeit der HTML-Seite ist mit 0,02 Sekunden unter der Zielmarke von 0,40 Sekunden.
Die Dateigröße des HTML-Dokuments ist mit 80 kB in Ordnung.

HTTP-Header

NameWert
dateMon, 30 Dec 2019 12:29:31 GMT
serverApache
upgradeh2,h2c
connectionUpgrade
varyAccept-Encoding
content-encodinggzip
transfer-encodingchunked
content-typetext/html; charset=UTF-8
statuscode200
http_versionHTTP/1.1

Externe Faktoren

Blacklists
(Extrem wichtig)
Die Seite wird von Webwiki nicht als "nur für Erwachsene" eingestuft.
Die Seite ist nicht auf der Shallalist verzeichnet.
Die Seite ist exzellent von anderen Webseiten verlinkt.
Die Seite hat Backlinks von 46 verweisenden Domains.
Die Seite hat insgesamt 378 Backlinks.
Die Seite hat Backlinks von 44 verschiedenen IP Adressen.
Verbreitung bei Facebook
(Wenig wichtig)
Die Seite ist bei Facebook kaum relevant.
Eintrag bei Webwiki
(Nice to have)
Die Seite ist bei Webwiki verzeichnet.

Links von Wikipedia

Es wurden keine Links von Wikipedia gefunden.

Robots.txt

Es wurde keine valide Robots.txt Datei gefunden.

Popularität bei Facebook

Shares / Likes / Kommentare
0

Es werden nur die Daten zu der angegebenen URL abgefragt und nicht zu einer eventuell vorhandenen und auf der Seite verlinkten Facebook Seite.

Suchvorschau

FREEFALL Festival – 21. | 22. | 23. AUGUST 2015
http://www.freefallfestival.de/
Großes Festivalfeeling in atmosphärischer Kulisse im Moerser Stadtpark. 2015 findet das Festival zum zehnten und letzten Mal statt und bietet mit 22 Bands an 3 Tagen ein musikalisch vielfältiges Programm. Oberstes Ziel ist es jungen, aufstrebenden Bands eine Plattform zu bieten und die Moerser Musik- und Kulturszene zu fördern.

Wichtigste Suchbegriffe

Folgende Keywords hat Seobility erkannt. Überprüfe die Optimierung dieser Keywords für Deine Seite.

KeywordErgebnisPrüfen
Festival95%Check
Freefall Festival88%Check
FREEFALL80%Check
FREEFALL Festival Orga-Team68%Check
es jungen68%Check
Festival findet66%Check
Air Festival59%Check
Festival Infos59%Check
FREEFALL Kulturförderung55%Check
22 Bands an Tagen50%Check

Analysiere jetzt kostenlos bis zu 1.000 Unterseiten von freefallfestival.de!

Kostenlos registrieren
Die Nutzung des Basis Accounts ist zeitlich unbegrenzt möglich